Diese Stellenanzeige ist abgelaufen
edit bearbeiten

Datenschutzkoordinator (m/w/d) im Bereich Vertrieb und Marketing

  • Vollzeit
  • Mit Berufserfahrung
close

Du willst Dir dieses Stellenangebot per E-Mail zusenden?

Hinweise zu Versand, Datenschutz und Widerruf
Frühestmöglicher Eintrittstermin Februar 2020

Über uns

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 14.660 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich Vertrieb und Marketing eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d).

Das Datenschutzmanagement der BVG sieht die zentrale Verantwortung im Vorstandsstab Datenschutz und wird durch dezentrale Datenschutzkoordinatoren in den Fachbereichen unterstützt. Als Mitarbeiter/in (w/m/d) der Abteilung eCommerce & Vertriebskommunikation im Bereich Vertrieb und Marketing bist du verantwortlich für alle Datenschutzthemen des Bereiches. Der Bereich Vertrieb und Marketing verantwortet unter anderem die digitalen Vertriebskanäle Apps und Web sowie die Kundenzentren, das Callcenter und die Social-Media-Kanäle.


Deine Aufgaben

Als Datenschutzkoordinator/in (w/m/d) bist du erste Ansprechperson für die Beschäftigten und Führungskräfte des Bereiches Vertrieb und Marketing zu Datenschutzfragen. In dieser Position stehst du deinem Bereich beratend zur Seite und bist gleichzeitig das Bindeglied zwischen Fachabteilung und dem Vorstandsstab Datenschutz.

  • Du erarbeitest konkrete Lösungskonzepte und Regelungen zur Gewährleistung des Datenschutzes bei Planung, Einführung und Umsetzung von digitalen Vertriebskanälen und -produkten sowie dazugehörigen Systemen, Prozessen oder Technologien inkl. Social Media.
  • Du dokumentierst die Prozesse und Arbeitsabläufe der Fachabteilung und überprüfst sie unter dem Aspekt der Einhaltung des Datenschutzes. Bei neuen Produkten und Features aktualisierst du die relevanten Dokumente.
  • Du arbeitest mit dem Vorstandsstab Datenschutz und dem IT-Sicherheitsbeauftragten bei Klärungen und Bewertungen von Datenschutzverletzungen zusammen.
  • Du erarbeitest umsetzbare Vorschläge/Entscheidungsgrundlagen/-vorlagen zur Änderung bzw. Optimierung der Prozesse und Arbeitsabläufe unter dem Aspekt des Datenschutzes.
  • Du unterstützt bei der Konzeption, Organisation und Durchführung von anlassbezogenen Schulungen zum Datenschutz.


Deine Qualifikation

Du verfügst über eine abgeschlossene Berufsausbildung und langjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen. Ein abgeschlossenes Studium, z. B. der Fachrichtung Marketing bzw. gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten sind wünschenswert.

Darüber hinaus besitzt du:

  • Erfahrungen mit datenschutzrechtlichen Anforderungen und der Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben und Prozesse
  • ein umfassendes Verständnis und praktische Erfahrungen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und IT
  • Erfahrungen in der fachübergreifenden Zusammenarbeit und interdisziplinären Arbeitsabläufen
  • ausgeprägte Kenntnisse der relevanten Gesetze und Verordnungen, z. B. EU-DSGVO, BlnDSG, BDSG und BerlBG
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse (sind von Vorteil)

Du bringst ein hohes Maß an Problemanalysefähigkeiten und Durchsetzungsvermögen mit, hast Erfahrungen in der fachübergreifenden Zusammenarbeit im Team und interdisziplinären Arbeitsabläufen. Kommunikationsfähigkeit auf allen Hierarchieebenen zählt zu deinen Stärken und deine Arbeitsweise ist geprägt von hohem Engagement sowie zielorientiertem und strategischem Denken. Ein sicheres und verbindliches Auftreten rundet dein Profil ab.


Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über den Bewerberbutton bis zum 09.02.2020 mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung unter der Ausschreibungsnummer 3555-EX.

Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.

Bei Fragen melde dich gerne bei unserer Recruiterin Kerstin Brassat per Mail an Recruiting@bvg.de