Preise Credits & Buchungen Firmeninformation bearbeiten Logout
Diese Stellenanzeige ist abgelaufen
edit bearbeiten

Data Protection Officer / DPO (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Mit Berufserfahrung
Frühestmöglicher Eintrittstermin Februar 2019

Über COUP

COUP bringt den Fahrspaß zurück ins urbane Verkehrsleben. Wir sind eine 100 prozentige Tochter der Robert Bosch GmbH, die im August 2016 in Berlin mit eScooter-Sharing ein neues Geschäftsfeld im Bereich Mobility Services gestartet hat.
Unsere Elektroroller Flotte bringt Zeitersparnis und ist eine gute Ergänzung zum bestehenden innerstädtischen Mobilitätsangebot.

Die eScooter sind in Berlin, Paris und Madrid rund um die Uhr verfügbar, einfach zu finden, zu buchen und zu fahren. Wir bieten unseren Kunden eine individuelle und günstige Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto im Stadtverkehr.

Als Data Protection Officer (DPO) bist Du der zentrale Ansprechpartner für Datenschutz bei COUP. Hierbei liegt Dein Fokus darauf, die Fachbereiche von COUP bei der Implementierung datenschutzkonformer Prozesse zu beraten, die datenschutzkonforme Nutzung von Drittservices sicherzustellen sowie interne und externe Richtlinien zur Einhaltung von Datenschutz und Compliance zu erstellen. Neben Deiner Verantwortung als DPO bildest Du die Schnittstelle zum zentralen Datenschutz von Bosch und zu Bosch Legal ab.

Woran du arbeiten wirst

  • Verantwortlicher DPO und damit zentraler Ansprechpartner für Datenschutz bei COUP sowie Schnittstelle zu Bosch Datenschutz und Bosch Legal
  • Vorbereitende länderübergreifende Beratung aller Fachbereiche von COUP in sämtlichen Fragen des Datenschutzes und IT-/Vertragsrechts in enger Zusammenarbeit mit Bosch Legal
  • Implementierung verschiedener IT-Compliance-Standards und -Prozesse sowie Verantwortung für die Bearbeitung interner Anfragen
  • Analyse IT- und datenschutzrechtlicher Fragen und der daraus resultierenden Risiken für COUP inklusive klarer Handlungsempfehlung für das Management
  • Überprüfung und Verhandlung von Datenschutzanforderungen mit Auftragnehmern sowie Entwicklung von Datenschutzbestimmungen in internen und externen Datenverarbeitungsverträgen
  • Proaktive Identifizierung, Analyse und Überwachung relevanter Compliance-Risiken für COUP und Erarbeitung von Maßnahmen, um diese Risiken zu vermeiden
  • Prüfung von Prozessen und Systemen sowie, falls nötig, Durchführung von Datenschutz-Audits
  • Schulung der Fachbereiche zu Datenschutz-Themen

Wir freuen uns dich einzustellen, wenn dich Folgendes ausmacht

  • Abgeschlossenes Jura-Studium mit 1. und 2. Staatsexamen sowie idealerweise Schwerpunkt auf Datenschutzrecht
  • Einschlägige Berufserfahrung als Rechtsanwalt im Bereich Datenschutz, IT-/Vertragsrecht, Verbraucherschutzrecht oder vergleichbaren Rechtsgebieten in einer Kanzlei oder als Justiziar
  • Sehr gute Kenntnis des europäischen Datenschutzrechts, insbesondere EU-DSGVO und BDSG
  • Sehr hohe Affinität zu Informationstechnologie, Datenerfassung und -verarbeitung im B2C-Geschäft
  • Fähigkeit datenschutzkonforme und dabei unternehmensfreundliche Lösungen zu erarbeiten und zu verantworten
  • Analytisches Denkvermögen sowie vorausschauende und rechtsbewusste Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrung in der Beratung von Entscheidern und sehr gutes Stakeholder Management
  • Fähigkeit in verschiedenen Projekten gleichzeitig mitzuwirken und komplexe Sachverhalte in kürzester Zeit zu verstehen
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse weiterer Fremdsprachen, insbesondere Französisch oder Spanisch, von Vorteil

Was du bei COUP erwarten kannst

  • Arbeit mit einem internationalen dynamischen Team und dem besten eScooter auf dem Markt
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team – Du teilst dein Büro mit Marketing und Operations Profis und sammelst Erfahrungen, die über deinen Fachbereich hinausgehen
  • Ein brandneues Büro im Zentrum von Berlin (Friedrichstrasse)
  • Werde Teil des Abenteuers der führende Anbieter globaler Shared-Mobility zu werden

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann schick uns deine Bewerbung unter Angabe deines möglichen Eintrittstermins per E-Mail. Falls du noch Fragen hast melde dich gerne bei uns. Wir freuen uns auf dich.