Diese Stellenanzeige ist abgelaufen
edit bearbeiten

Director of Product (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Direktor/in (Bereichsleiter, VP, SVP etc.)
close

Du willst Dir dieses Stellenangebot per E-Mail zusenden?

Hinweise zu Versand, Datenschutz und Widerruf
Frühestmöglicher Eintrittstermin September 2020

Über uns

Wir sind ein stabil finanziertes Berliner Start-Up im Bereich Health Care. Unser Team besteht aus erfahrenen Unternehmern, Entwicklern und Querdenkern, die bereits mehr als ein Unicorn aufgebaut haben. Unsere Investoren ermöglichen uns eine durchdachte, langfristige Expansion. Diese möchten wir mit deiner Hilfe auf eine neue Stufe heben.

Bist du bereits für den Sprung in eine komplexe und äußerst attraktive Branche?

Das erwartet Sie bei uns

  • Du berichtest an den CEO und verantwortest strategisch und operativ die Entwicklung unseres B2B2C SaaS-Produkts für die Gesundheitsbranche
  • Du bringst mit deiner strategischen Expertise unsere Produktplanung auf eine neue Reifestufe und ermöglichst eine langfristige Planung unserer Roadmap
  • Du ermöglichst eine schlanke und agile Entwicklung unserer Produktlandschaft
  • Du tauchst tief in die Besonderheiten der Gesundheitsbranche ein und verstehst die Anreize der Marktteilnehmer, um ein hochrelevantes Produkt zu entwickeln
  • Du hast Timelines, Roadmaps und Erfolgskriterien stets im Blick und erarbeitest proaktive Lösungen, um Problemquellen zu reduzieren

Das bringen Sie mit

  • 6+ Jahre Berufserfahrung im technischen Product Management für ein B2B-SaaS-Produkt mit SCRUM oder Kanban
  • Produkterfahrung in einer dynamischen Umgebung (Start-Up, Beratung, FMCG)
  • Technisches Verständnis von Software Engineering z.B. in Java, JavaScript, SQL
  • Zuverlässiges und proaktives Projekt-Management inkl. Definition von Erfolgskriterien
  • Interesse daran, sich strategisch und operativ in komplexe Themen einzuarbeiten
  • Exzellente Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse


Unser Angebot

  • Die Chance Berlins nächstes Unicorn im Frühstadium aufzubauen
  • Direkte Berichtslinie an C-Level mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein sehr erfahrenes Team mit hochkarätigem Hintergrund
  • Geregelte Arbeitszeiten mit Fokus auf Ergebnisse statt Präsenzzeit
  • Hohe Autonomie in der Umsetzung der Strategie
  • Die üblichen Start-Up-Benefits: Essen, Getränke, Team Events, Rabatte für Fitness-Center, Kleidung etc.