Preise Credits & Buchungen Firmeninformation bearbeiten Logout
Diese Stellenanzeige ist abgelaufen
edit bearbeiten

Investmentmanager (m/w/d) - Software / Internet

  • Vollzeit
  • Mit Berufserfahrung
close

Du willst Dir dieses Stellenangebot per E-Mail zusenden?

Hinweise zu Versand, Datenschutz und Widerruf
Frühestmöglicher Eintrittstermin Januar 2019

Zukunft gemeinsam gestalten

Als Förderinstitut unterstützt die Investitionsbank das Land Brandenburg und andere öffentliche Träger bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Kerngeschäft der ILB ist die Förderung öffentlicher und privater Investitionsvorhaben in den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur und Wohnungsbau. Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber und verstehen uns als Karriere-Förderer in Brandenburg. Mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir unter den Top 30 der öffentlichen Arbeitgeber Brandenburgs vertreten und bieten sichere und zugleich moderne Arbeitsplätze mitten im Herzen von Potsdam.

Wir suchen Sie für unser Venture Capital Team am Standort Potsdam zum nächstmöglichen Termin befristet bis zum 31. Dezember 2022.

Kernaufgabe des Referates ist die Unterstützung von wachstums- und innovationsorientierten kleinen und mittelständisch geprägten Unternehmen bei der Eigenkapitalfinanzierung in allen Phasen der Unternehmensentwicklung: von der Forschung über die Entwicklung eines Produktes oder eines Verfahrens; von der Markteinführung über den Marktausbau bis zum Exit. Die Investitionsschwerpunkte bilden dabei die Branchenfelder Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), Life Science/ Medtech sowie Industrie/Industrial Applications. Gesucht wird ein Investmentmanager für den Bereich Venture Capital mit dem Industrieschwerpunkt IKT.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Akquisition von Beteiligungsunternehmen und darüber Auf- bzw. Ausbau eines eigenes Portfolios in der Zielbranche IKT einschließlich des späteren Verkaufes/ Exit der Portfoliounternehmen
  • Analyse, Prüfung und Bewertung potenzieller Beteiligungsnehmer inkl. der Durchführung der Beteiligungsprüfung und Koordination der externen Due Diligence
  • Technologische und finanzielle Beurteilung von Beteiligungsunternehmen
  • Beratung und inhaltliche Unterstützung von Beteiligungsunternehmen bei unternehmerischen Fragen, insbesondere auch zu strategischen Themenstellungen und zur Strukturierung der Unternehmensfinanzierung,
  • Führen von Verhandlungen und Vertretung der Rechte des Investors gegenüber den Unternehmen
  • Entwicklung und Betreuung von Netzwerken zu Partnern, Co-Investoren und Präsentationen auf geeigneten Fachveranstaltungen

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, alternativ Informatik- oder ingenieurwissenschaftliches Studium mit kaufmännischer Zusatzqualifikation
  • Relevante Berufserfahrungen im Venture Capital- oder Beteiligungsgeschäft bzw. auch in einem Start-up-Unternehmen der IKT-Branche bzw. in der Finanzierung von Unternehmen
  • Umfassende Kenntnisse in den Bereichen betriebliches Rechnungswesen/Controlling, der Unternehmensplanung bzw. -finanzierung sowie Kenntnisse des Gesellschaftsrechts
  • Verantwortungsbewusstsein in Entscheidungsprozessen und Beratungskompetenz sowie ein hohes Maß an Qualitäts- und Risikobewusstsein
  • Hohe Auffassungsgabe sowie die Bereitschaft und Fähigkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Unternehmerisches Denken, ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, projektorientierte Arbeitsmethoden
  • Hohe Sprachkompetenz in Englisch Stufe B 2
  • Überzeugende kommunikative Fähigkeiten und Belastbarkeit sowie sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Managementebenen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Vertrautheit im Umgang mit komplexen EDV-Systemen sowie dem MS-Office Paket
  • Pkw-Führerschein

Wir bieten

  • Angenehmes Arbeitsumfeld, moderne Arbeitsplätze
  • Vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielfältige Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle bevorzugt berücksichtigt.

Wir streben an, den Anteil von Frauen in dieser Funktions- und Vergütungsebene zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt.

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, bitten wir Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer gehaltlichen Vorstellungen online einzureichen.