Preise Credits & Buchungen Firmeninformation bearbeiten Logout
edit bearbeiten

Assistenz (m/w/d) - Kommunikation (Presse & Marketing)

Radialsystem V GmbH
Berlin
030288788531/32
  • Vollzeit
  • Mit Berufserfahrung
close

Du willst Dir dieses Stellenangebot per E-Mail zusenden?

Hinweise zu Versand, Datenschutz und Widerruf
Frühestmöglicher Eintrittstermin Januar 2020

Das radialsystem wurde 2006 als privat getragener, impulsgebender Ort für die Begegnung der Künste gegründet. Grundanliegen war von Beginn an, künstlerische wie gesellschaftliche Diskurse und Fragestellungen aufzugreifen, in Dialog zu bringen und in künstlerisches Handeln zu übersetzen. Als Ort der "vielen Szenen" treffen hier Unterschiede auf- und werden durchlässig füreinander. Alte Musik trifft auf zeitgenössische experimentelle elektronische Musik, zeitgenössischer Tanz auf modernes Tanztheater. Das radialsystem ist darüber hinaus Resonanzraum für gesellschaftlichen wie kulturpolitischen Diskurs.

Die infrastrukturelle Förderung durch das Land Berlin, die das radialsystem seit 2018 erhält, ermöglicht es uns, sieben Monate ausschließlich dem künstlerischen Programm zu widmen: In den Monaten Januar bis April, Juli, August und Dezember gehört das radialsystem den Künsten und Künstler*innen. In den übrigen fünf Monaten erwirtschaften wir weiterhin den überwiegenden Beitrag zur Finanzierung unseres Betriebs über Konferenzen, Medienproduktionen u.a. selbst.


Wir suchen ab sofort eine engagierte Assistenz (m/w/d) im Bereich Kommunikation (Marketing & Presse- und Öffentlichkeitsarbeit):

  • mit abgeschlossenem Studium (MA Kulturwissenschaften/Medien/Kommunikation oder ähnliche geisteswissenschaftliche Fachrichtungen) und ersten Berufserfahrungen in den Bereichen Kommunikation/PR/Marketing
  • mit Interesse an spartenübergreifenden und interdisziplinären Kulturprojekten
  • mit sehr guter schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch, mit Stilsicherheit, Freude und Kreativität beim Texten
  • mit ausgeprägtem Kommunikations- und Organisationstalent; Neugierde und Lust, sich in Arbeitsprozesse aktiv einzubringen
  • die*der aufgeschlossen, kommunikationsfreudig und teamfähig ist
  • die*der eigenverantwortlich, mit Liebe zum Detail und gewissenhaft arbeitet sowie flexibel und belastbar in Stresssituationen ist
  • mit Affinität zu sozialen Medien
  • mit sehr guten Kenntnissen in den gängigen MS-Office-Anwendungen, Bildbearbeitungsprogrammen (InDesign, Photoshop) und CMS-Programmen (Wordpress etc.)


Stellenprofil

  • Erstellen und Abstimmung von Inhouse-Print- und Online-Produkten (Anzeigen, Banner,
    Abendzettel, weitere Werbematerialien)
  • Recherche und Organisation von Distributionsmaßnahmen
  • Zuarbeit zum regelmäßig erscheinenden Programmheft
  • Pflege der Website
  • Pflege der Social-Media-Kanäle (in Zusammenarbeit mit der Mitarbeiterin für Onlinemarketing)
  • Organisation von Verlosungen und weiteren Marketingmaßnahmen
  • Verfassen von Texten (Presseinformationen, allgemeine Texte zum Haus, Newsletter etc.)
  • Unterstützung bei der Pressearbeit (Presseakquise, Dokumentation, Verteilerpflege, Versand von Presseinformationen etc.)
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Bereitschaft zur Übernahme von Leitungsdiensten bei künstlerischen Veranstaltungen
    (abends und am Wochenende)


Wir bieten

  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem offenen und kleinen Team mit flachen Hierarchien
  • ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, das neben einer gewissenhaften Arbeitsweise ebenso Eigeninitiative und Kreativität erfordert, sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • spannende Einblicke in die Arbeit einer Spielstätte der Freien Szene mit vielfältigem künstlerischen Programm aus Zeitgenössischem Tanz, experimentellen Konzertformaten und Diskursveranstaltungen
  • Arbeitsplatz in einem architektonisch ansprechenden Haus mit Blick auf die Spree
  • BVG-Firmenticket und Pilates



Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die zunächst auf 2 Jahre befristet ist (mit Option auf Verlängerung).

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnissen, Textproben und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die unten angegebene Adresse.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei). Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte beachten Sie, dass die Dateigröße 4MB nicht überschreitet und alle Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang).

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle verwendet. Sollten wir Sie für die ausgeschriebene Stelle nicht berücksichtigen können, löschen wir Ihre Daten nach drei Monaten.
Bei Rückfragen zur Ausschreibung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kontaktdaten/Ansprechpartner
Ulrike Mewald, Bettina Schuseil
030288788531/32
Interne Jobkennung: GS-03785
Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf Gründerszene