Wo finde ich einen Business Development-Job?

Dein Job im Business Development!

Marketing-Strategien ausarbeiten kannst du blitzschnell bei jedem TV-Werbespot, die passenden Kunden für das Produkt fallen dir auch sofort ein und wie du das Unternehmen dann an den Markt bringst, schreibst du ohne große Schwierigkeiten in einem Business-Plan zusammen? Warum? Weil du kreativ denkst und leidenschaftlich verkaufst. Herzlichen Glückwunsch, lieber Business Develpment Profi, deine neue Karriere startet hier. Die Gründerszene-Jobbörse hat alle aktuellen Stellenangebote, die die digitale Szene zu bieten hat. Also runter von der Couch und rein ins Geschäftsleben. 

Was ist Business Development? 

Die Entwicklung neuer Geschäftsideen steckt hauptsächlich hinter dem buchstäblichen "Development". 
Ein Unternehmen muss stets mit dem Trend und Technolgiestandard der Zeit gehen, weshalb auch neue Formate für neue Kundenbedürfnisse an der Tagesordnung sind, wie zum Beispiel das Viral Marketing. Hierbei geht es auch um die Aktualisierung von Wachstumsprozessen und Verkaufsbereichen. Die klassischen Aufgabenbereich im Business Development schließen die Generierung von Sales Leads, also dem Aufbau eines produktinteressierten Kundenstamms, die Koordinierung von Verkaufszyklen, und führt Produktpräsentationen vor Ort und online durch. 

Karriere im Business Development 

Den Einstieg in den Beruf ermöglicht ein wirtschaftswissenschaftliches Studium (Bachelor und/oder Master). Vertiefung in einzelnen Bereichen bietet auch ein Trainee-Programm, das meistens 12 bis 24 Monate dauert und die Wahl eines Themenbereiches bzw. einer Unternehmensbranche erleichtert.  
Der Business Developer ist ein Mensch der Tat. Er recherchiert, betreibt Akquise, erstellt Reporte und leitet Projekte, kurzum: er arbeitet maßgeblich an der Umsatzerzielung des Unternehmens mit. Daher ist bereits das Einstiegsgehalt relativ hoch.

Einstiegsgehalt und Voraussetzungen für den Job  

Ein Trainee beginnt bei circa 30.000 - 31.000 Euro im Jahr. Als erfahrener Manager ist ein Jahresgehalt von durchschnittlich 65.000 Euro üblich. Hinzu kommen bei vielen der Bonus und Provisionen für abgeschlossene Verträge. Dafür wird allerdings auch eine große Leidenschaft für das Umfeld und Flexibilität vorausgesetzt. Fast überall wird heutzutage fließendes Englisch (u.a.) und ein starkes Interesse am Technologie- und Businessmarkt erwartet. 

Business Development ist deine Passion? Mit der Gründerszene Jobbörse findest du deinen Platz in der Startup-Szene in einem der zahlreichen aufstrebenden Startups wie Babbel (www.babbel.com), Tape.tv (www.tape.tv) oder Meinespielzeugkiste.de (www.meinespielzeugkiste.de).

Direkt zu den passenden Jobs

Mit der Gründerszene Jobbörse hoch hinaus!

Du möchtest an innovativen Geschäftsideen arbeiten und neue Geschäftsfelder erschließen? Du denkst in Strategien und verfügst über analytische Denkstrukturen? Du suchst nach einem neuen Job, neuen Herausforderungen und spannenden Projekten im Bereich Business Development? Dann bist du hier genau richtig!