Entdecke Jobs im Marketing

Jobs im Marketing

Die Gründerszene Jobbörse bietet viele interessante Stellenangebote, besonders auch im Marketing. Nicht nur Marketing Manager in Vollzeit werden gesucht, auch Einsteiger-Tätigkeiten für Studenten und Marketing Praktika werden angeboten. 

Die Absatzwirtschaft wird durch neue Technologien immer schnelllebiger und innovativer, was sich auch in den Stellenangeboten widerspiegelt. Stelle merken und bewerben ist die Devise, denn der nächste Job soll nicht lange auf sich warten. Die Stellenanzeigen für Marketingjobs sind in ganz Deutschland verteilt, ob Berlin, Hamburg oder München, fast alle Unternehmen nrauchen Werbung und strategische Marketinglösungen.  

Was genau macht das Marketing? 
Marketing ist mittlerweile ein allzu bekannter Begriff geworden, der im Grunde alle Tätigkeiten beschreibt, die Unternehmen buchstäblich zur langfristigen Erfolgssicherung am Markt unternimmt. War früher Online-Marketing ein Teil des Jobs, geht es heute eigentich ausschließlich oder in großen Teilen um Aktivitäten und Aufmerksamkeit im Internet oder auch Apps.

Marketing umfasst nicht nur eine gute Werbestrategie (Newsletter und Anzeigen in einschlägigen Medien), sondern auch die überaus wichtige Kundengewinnung (Akquise und Verhandlungen) und dem sich anschließend auch den Verkauf. Das Produkt muss bekannt und in aller Munde sein, eine Niche im Markt füllen und dann mit den besten Mitteln und Überzeugungen verkauft werden. Zum Marketing zählt natürlich auch die Marktforschung, die eben jene Marktnichen entdecken soll und Potenziale

Karrierebeginn und Gehalt im Marketing
Die Einstiegsmöglichkeiten im Marketing sind mehr als vielfältig. Der BWL-Student findet ebenso seinen Platz und Aufgabenbereich (z.B. in der Beratung oder Angebotsbearbeitung), wie die Journalistik-Volontärin oder der Grafik-Azubi. Je nach Ausbildungsart (Ausbildung, Bachelor, Master) können die Einstiegsgehälter im Marketing variieren. Als Absolvent verdient man zu Beginn und nach aktuellen Gehaltsstudien circa 25.000 bis 35.000 Euro Bruttojahresgehalt. Dies ist immer in Abhängigkeit von der Unternehmensgröße und dem Standort zu betrachten. Ein akademischer Abschluss bringt durchschnittlich 5000 bis 10.000 Euro mehr als eine schulische Ausbildung. Auch hier wird noch einmal unterschieden. Vor allem im Sales und in der IT verspricht ein Master circa 9% mehr Gehalt. Die Top-Gehälter findet man in Branchen wie der Pharmaindustrie, Automotive und Maschinenbau.