Mobility

Mobility im neuen Jahrtausend

Die Unternehmen, die in der Branche Mobility aktiv sind, müssen sich zusehends den Herausforderungen und Gegebenheiten des 21. Jahrhunderts anpassen. Zum einen müssen Lösungen gefunden werden, um immer mehr Menschen auf engerem Raum – Stichpunkt Urbanisierung – zu bewegen. Zum anderen müssen u.a. dafür immer mehr Güter bewegt werden.

Die Branche der Mobilität steht also vor großen Veränderungen, die Automobilindustrie ebenso wie Spediteure. Weiter unten findest du detailliertere Informationen zu den Veränderungen in diesen beiden Bereichen.

Passende Jobs

Business Development Praktikant (m/w)

Charry GmbH
München
Praktikum

Heute

Heute

Financial Intelligence Specialist (m/f)

moovel Group GmbH
Stuttgart
Vollzeit

vor 1 Tag

vor 1 Tag

Werkstudent Operations (m/w)

Uber Germany GmbH
Berlin
studentische Hilfskraft

vor 1 Tag

vor 1 Tag

Business Developer (experienced, m/w)

Volkswagen Nutzfahrzeuge
Berlin
Vollzeit

vor 3 Tagen

vor 3 Tagen

Full Stack Developer (m/f) Java/JavaScript

FlixBus
Munich
Vollzeit

vor 4 Tagen

vor 4 Tagen

Weitere passende Jobs anzeigen

Mobility & Automobile

Autos haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Der eigentliche Zweck bleibt der gleiche, aber Spurhalteassistenten, Tempomat, adaptives Fahrlicht etc. haben erste Schritte in die Richtung teilautonomes Fahren gemacht. Autonome Mobility wird die Zukunft prägen, die Hersteller müssen sich anpassen und sich auf neue Mitbewerber wie Google oder Apple einstellen.

Darüber hinaus wird ihr Kerngeschäft vom Trend der Shared Economy angegriffen ­– Carsharing bspw. wird laut Roland Berger bis 2020 weltweit 5,6 Milliarden € Umsatz generieren.

Mobility & Logistik

Für Speditionen wird die neue Technologie voraussichtlich eine höhere Effizienz bringen. Lastkraftfahrer könnten überflüssig werden, dafür würden neue Stellen für höher qualifizierte geschaffen. In unserer Jobbörse werden die spannendsten Angebote aus der Mobility Branche abgebildet, neben IT-Spezialisten werden hier auch Data-Scientists, Projekt- und Produkt Manager gebraucht. Die besten Stellen findest du bei uns!

Die Jobbörse ist die erste Anlaufstelle für Startup Jobs in der digitalen Webwirtschaft. Jobs soweit das Auge reicht. Egal, ob Jobs im Bereich Online-Marketing, Operations, Projektmanagement oder der IT: In der Gründerszene-Jobbörse findet jeder eine Vielzahl an Jobs. Die Jobbörse ist speziell auf das unternehmerische Startup-Umfeld fokussiert und bietet somit eine hohe Vielfalt an Positionen mit Web- und Entrepreneurship-Bezug. Die Jobbörse richtet sich an jeden, der entweder eine neue Herausforderung in seinem Beruf – egal, ob Startup oder nicht - oder Verstärkung für sein Startup sucht, um in der schnelllebigen und dynamischen Gründerszene mitzuhalten. In der Jobbörse tummeln sich Startup Jobs für zahlreiche Einstiegslevel, zum Beispiel als Vollzeitkraft, Praktikant, Trainee oder Co-Founder. Auch Tätigkeiten in höheren Management-Positionen sind in der Jobbörse keine Seltenheit. Wer also nach Startup Jobs in der digitalen Wirtschaft sucht, ist in der Gründerszene-Jobbörse genau richtig aufgehoben. Der Bedarf an Startup Jobs scheint endlos, und somit gibt es zahlreiche neue Jobs, die täglich in der Jobbörse erscheinen.

Job hinzufügen →
Netzsieger 2017 'sehr gut'
amplifypixel.outbrain