Co-Founder in einem Startup werden

Co-Founder werden heute in vielen Jobbörsen als eigenständige Jobposition bezeichnet, doch im Grunde handelt es sich hierbei schlichtweg um einen Gründungs- oder Businesspartner. Gesucht wird nach einem kompetenten Kollegen und Ansprechpartner, der mit den richtigen Kenntnissen aus einer bestimmten Branche hilft, ein Unternehmen zu leiten. Co-Founder werden in allen Bereichen der Startup-Szene gesucht: vom Verlag, über die Verkaufsplattfom (Sales) oder ein Marketingbüro. Wo du deine Kenntnisse und Erfahrungen am besten einsetzen kannst, zeigt dir die Gründerszen-Jobbörse. Hier sind alle aktuellen Stellenangebote aufgelistet. 

Wie werde ich ein Startup Co-Founder?

Passende Jobs

Co-Founder - CEO (m/w)

Universal-Möbelbausystem
Berlin
Vollzeit

vor 5 Tagen

vor 5 Tagen

Co-Founder - Head of Design / Ingenieur (m/w)

Universal-Möbelbausystem
Berlin
Vollzeit

vor 5 Tagen

vor 5 Tagen

Chief Marketing Officer (m/w)

KW-Commerce GmbH
Berlin
Vollzeit

vor 11 Tagen

vor 11 Tagen

Unternehmerischer CTO (m/w)

Edukatico.org
München
Vollzeit

vor 19 Tagen

vor 19 Tagen

CEO / COO (m/f)

TennisProphet UG
Hamburg, Vienna, Berlin
Teilzeit

vor 23 Tagen

vor 23 Tagen

Direkt zu den passenden Jobs

Was mach einen Co-Founder aus?
Theoretisch kann jeder ein Co-Founder werden, denn es gibt keine rechtliche Definition darüber, was ein Co-Founder macht. Der Begriff kommt aus dem angelsächsischen Raum und ist mit Mit(be)gründer zu übersetzen. Ein Co-Founder ist also jemand, der zusammen mit jemanden anderem etwas gründet oder in einer Startup-Gründung maßgebend involviert ist.

Co-Founder als Startup Job
Wenn wir von Tech-Startups sprechen sind Co-Founder oft Entrepreneure - also Unternehmer -, Ingenieure, Web-Entwickler oder Web-Designer. Diese Gebiete (Unternehmertum, Web-Entwicklung, Web-Design) sind die grundlegendsten einer Startup-Gründung, weswegen es sich empfiehlt aus jedem Gebiet einen Mitgründer an Board zu haben.

Die besten Co-Founder Stellenangebote der Startup-Szene
Als DIE Startup Jobbörse Deutschlands bietet dir die Gründerszene Jobbörse die neuesten Co-Founder Stellen. Wer sich der Verantwortung eines Co-Founders stellen möchte, sollte also einen Blick in die aktuellen Ausschreibungen werfen.

Die Jobbörse ist die erste Anlaufstelle für Startup Jobs in der digitalen Webwirtschaft. Jobs soweit das Auge reicht. Egal, ob Jobs im Bereich Online-Marketing, Operations, Projektmanagement oder der IT: In der Gründerszene-Jobbörse findet jeder eine Vielzahl an Jobs. Die Jobbörse ist speziell auf das unternehmerische Startup-Umfeld fokussiert und bietet somit eine hohe Vielfalt an Positionen mit Web- und Entrepreneurship-Bezug. Die Jobbörse richtet sich an jeden, der entweder eine neue Herausforderung in seinem Beruf – egal, ob Startup oder nicht - oder Verstärkung für sein Startup sucht, um in der schnelllebigen und dynamischen Gründerszene mitzuhalten. In der Jobbörse tummeln sich Startup Jobs für zahlreiche Einstiegslevel, zum Beispiel als Vollzeitkraft, Praktikant, Trainee oder Co-Founder. Auch Tätigkeiten in höheren Management-Positionen sind in der Jobbörse keine Seltenheit. Wer also nach Startup Jobs in der digitalen Wirtschaft sucht, ist in der Gründerszene-Jobbörse genau richtig aufgehoben. Der Bedarf an Startup Jobs scheint endlos, und somit gibt es zahlreiche neue Jobs, die täglich in der Jobbörse erscheinen.

Job hinzufügen →
Netzsieger 2017 'sehr gut'
amplifypixel.outbrain