24 Tage mobiles Arbeiten sind ein Anfang, aber zu wenig
„Recht auf Homeoffice“

24 Tage mobiles Arbeiten sind ein Anfang, aber zu wenig

Arbeitsminister Hubertus Heil will einen Rechtsanspruch auf mobiles Arbeiten. Nun hat er einen Gesetzesentwurf vorgelegt. Für Tandemploy-Chefin Anna Kaiser nur ein erster Schritt.

Top Arbeitgeber

Alle Top Arbeitgeber →
Persönliche Marke

5 Tipps fürs erfolgreiche Personal Re-Branding

Eine persönliche Marke muss stetig weiterentwickelt werden. Aber wie schafft man das, ohne unglaubwürdig zu erscheinen? Wir haben Experten gefragt.

Boreout

Auch Langeweile und Unterforderung im Job können krank machen

Menschen, die sich regelmäßig bei der Arbeit langweilen, fühlen ähnlich wie beim Burnout eine innere Leere und Abgeschlagenheit. Wie ihr euch vor dem Boreout schützt und gegensteuert.