Ist man mit Mitte 30 zu alt fürs Startup?
Spätzünder

Ist man mit Mitte 30 zu alt fürs Startup?

Jenseits der 30 gab Heike Müller ihren sicheren Job in einem Verlagshaus auf und fing bei einem drei Jahre jungen Startup an. Keine gute Idee, sagte ihr Freundeskreis.

So wird Corona nicht zum Karrierekiller
Zuhause arbeiten

So wird Corona nicht zum Karrierekiller

Ohne Büroalltag vermissen viele die Chancen, beruflich voranzukommen. Expertinnen geben Tipps, wie die Karriere auch im Homeoffice nicht leiden muss.

Alles, was ihr über Business Schools wissen solltet
Fragen zum Studium

Alles, was ihr über Business Schools wissen solltet

Braucht es immer ein Studium an einer Business School, um zu gründen? Eine Woche lang hat sich Gründerszene mit akademischen Karriere-Perspektiven beschäftigt.

Top Arbeitgeber

Alle Top Arbeitgeber →
Business Schools

Hier studierten die deutschen Unicorn-Gründer

Es geht auch ohne WHU-Abschluss: Diese Gründer beweisen, dass jeder ein Milliardenunternehmen aufbauen kann. Und manche haben es sogar ohne Studium geschafft.

Karriere-Tipps

5 fatale Fehler beim Online-Vorstellungsgespräch

Immer mehr Personaler setzen auf unkomplizierte Vorstellungsgespräche per Videochat. Auf welche Fettnäpfchen Bewerber achten sollten.