LEXIKON

Eine Wissenssammlung für Gründungsinteressierte, Freiberufler, Selbstständige und Existenzgründer

Digital Immigrant

Ein Digital Immigrant ist eine Person, die nicht mit digitalen Technologien aufgewachsen ist, sondern sich deren Benutzung erst im Erwachsenenalter aneignen musste

[ Mehr.. ]

Asset

Asset (engl.) heißt übersetzt Vermögen und bezeichnet einen Vermögenswert, wie beispielsweise Aktien, Devisen und Immobilien.

[ Mehr.. ]

Trivialprogramm

Bei einem Trivialprogramm handelt es sich um ein bilanzsteuerrechtliches Computerprogramm. In der Regel wird unterschieden zwischen immateriellen Wirtschaftsgütern und Trivialprogrammen.

[ Mehr.. ]

Insolvenz

Insolvenz steht für die Zahlungsunfähigkeit von Privatpersonen und Unternehmen. Diese entsteht, wenn die Ausgaben die Einnahmen übersteigen und eine Verschuldung sowohl droht als auch aufzulösen gilt.

[ Mehr.. ]

Lean-Management

Lean-Management ist ein Ansatz zur Prozessoptimierung, bei dem Verschwendung minimiert und Prozesse harmonisiert werden sollen.

[ Mehr.. ]

iBeacon

Der Name iBeacon kommt von dem englischen Begriff beacon und bedeutet übersetzt "Leuchtfeuer“. Bei iBeacon handelt es sich um eine von Apple eingeführte Technik, die die Indoor-Navigation betrifft und auf der energiesparenden Bluetooth-Low-Energy-Technologie (BLE) basiert.

[ Mehr.. ]

Arbeitsvertrag

Der Arbeitsvertrag regelt alle wichtigen Punkte eines Beschäftigungsverhältnisses. 

[ Mehr.. ]

Jährliche Wachstumsrate

Als eine jährliche Wachstumsrate wird die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate einer bestimmten Größe angegeben.

[ Mehr.. ]

Disclaimer: Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen des Lexikons wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie unrichtige Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollen, kontaktieren Sie uns bitte oder schreiben Sie eine E‑Mail an lexikon [ät] gruenderszene.de.