Es spielt keine Rolle, ob der Besucher vor dem Verlassen der Seite zwei oder achtzehn Seiten aufgerufen hat. Die Exit Rate gibt an, bei wie vielen Aufrufen eine spezielle Seite prozentual gesehen die letzte Seite war, auf der sich der Besucher befand, bevor er den Webauftritt letztendlich auf genau dieser Seite verlassen hat. Der Besucher kann die Seite entweder verlassen, indem er eine andere Webseite öffnet oder indem er den Browser schließt.

Berechnung der Ausstiegsrate

Die Ausstiegsrate wird berechnet, indem sie ins Verhältnis zu den Seitenzugriffen gesetzt wird. Die Seite wird als Ausstiegsseite eines Webseitenbesuchs bezeichnet.