Lexikon

Bewerbung

Was ist eine Bewerbung?

Die Bewerbung bezeichnet sämtliche Unterlagen, die ein Arbeitssuchender einem potentiellen Arbeitgeber vorgelegt, um ihn von seinen beruflichen und sozialen Qualitäten zu überzeugen. Bei erfolgreicher Bewerbung erhält der Arbeitssuchende die ausgeschriebene Position im Unternehmen.

Wie ist eine Bewerbung aufgebaut?

Zu den Bewerbungsunterlagen zählt ein persönlicher Brief (Anschreiben) an den HR-Manager des Unternehmens, in welchem der Zeitraum, die Dauer und die Art der Position beschrieben wird, für welche sich der Arbeitssuchende bewirbt. Genauso wichtig ist der Lebenslauf, der Auskunft über alle beruflichen und bildungstechnischen Stationen des Bewerbers gibt. Ebenso werden Angaben über die sozialen Hintergründe (Familienstand, Kinder, Nationalität) gemacht, sowie job-relevante Freizeitaktivitäten aufgelistet. Mittlerweile gibt es spezielle Serviceangebote von Job-Experten, die bei der professionellen Gestaltung der Bewerbung beratend zur Seite stehen. Man findet sie unter anderem auf MeinLebenslauf.de

Die Bewerbung: Der erste Schritt im Bewerbungsverfahren

Die Bewerbungsunterlagen werden auf verschiedenen Wegen eingereicht. Ursprünglich erfolgte die Versendung ausgedruckt per Post - oft in Form eines Einschreibens, damit der Empfänger das Eintreffen der Unterlagen garantieren kann. Außerdem wird so sichergestellt bzw. nachgewiesen, dass die Bewerbungsfrist für ein Stellenangebot eingehalten wurde. Seit einigen Jahren wird vermehrt das Bewerbungsverfahren per E-Mail oder über ein Bewerbungsportal gesteuert. In einigen Branchen wurde die postale Zusendung gänzlich eingestellt. Nachdem die Unterlagen geprüft wurden und der potentielle Bewerber für die ausgeschriebene Stelle als passend empfunden wurde, wird er zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Dies gilt unter Personalern als schwierigste Hürde. Im Gespräch selbst geht es nur noch darum, einen persönlichen Eindruck vom Bewerber und andersherum vom Arbeitgeber zu gewinnen.

siehe auch:

Anschreiben

Lebenslauf

Deckblatt

Bewerbungsfoto

Beispiel

Auf dem Jobportal von gruenderszene.de findet Larissa das Stellenangebot der goodme Gmbh. Gesucht wird hier ein “Junior Online Marketing Manager” zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Larissa ist 28 Jahre alt, hat einen Abschluss im Wirtschaftsmarketing und bereits zwei Jahre in einem Finanzunternehmen gearbeitet. Somit besitzt die nicht mehr ganz so unerfahrene Berufsanfängerin neben dem erforderlichen Bildungsgrad auch die praktische Berufserfahrung. Sie bereitet ein Anschreiben vor, in dem sie sich vorstellt und begründet, warum sie durch welche Qualifikationen am besten für die Stelle geeignet ist. Larissa hat ihren Lebenslauf regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht und kann ihn daher sofort den Bewerbungsunterlagen hinzufügen. Außerdem schickt sie noch ihr Abschlusszeugnis der Universität und zwei Arbeitsreferenzen früherer Arbeitgeber hinzu. Drei Wochen später erhält die 28-Jährige eine Einladung zum Bewerbungsgespräch, bei dem sie selbstsicher und vorbereitet auftritt. Dies wiederum führt kurze Zeit später zur Einstellung als neue Junior Online Marketing Managerin.


Weitere relevante Inhalte »
amplifypixel.outbrain