Lexikon

Gründerszene Jobbörse

Was ist die Gründerszene Jobbörse?

Die Gründerszene Jobbörse unterstützt bereits seit 2012 Startups, Corporates und Unternehmen mit Digitalbezug bei der Suche nach den besten Talenten.

Sie ist die erste Anlaufstelle für Bewerber mit unternehmerischem und digitalem Mindset. Eingebunden in das Onlinemagazin Gründerszene, das als Leitmedium der Digitalwirtschaft mit monatlich 1,2 Mio. Lesern gilt, erreicht die Gründerszene Jobbörse eine qualifizierte und fokussierte Zielgruppe: Digital Natives, Tech-Heads, Entrepreneure, Gründungsinteressierte und digital-affine Köpfe suchen hier nach ihrem nächsten Job. Das Magazin Gründerszene gehört zum Onlineverlag Vertical Media GmbH.

Die Gründerszene Jobbörse ist speziell auf Jobs und Praktika in der Digitalwirtschaft fokussiert. Startups und zunehmend auch sich digitalisierende Unternehmen aus dem Mittelstand sowie Konzerne platzieren auf der Plattform Stellenausschreibungen mit Digitalbezug und Unternehmensprofile, um so Recruiting und Employer Branding miteinander zu verbinden.

Ausrichtung der Gründerszene Jobbörse

Auf der Bewerberseite richtet sich die Gründerszene Jobbörse an höher qualifizierte Talente, Young Professionals und High-Potentials sowie auch Quereinsteiger – generell an jeden mit unternehmerischem Denken, einem Verständnis für digitale Produkte und Interesse an Innovationen. Ausgeschrieben werden Stellenanzeigen für unterschiedliche Erfahrungslevels: Praktikanten- und Trainee-Jobs, sowie Junior- und Senior-Stellen aber auch Management-Positionen oder Co-Founder-Stellen. Ihnen gemeinsam ist die Tätigkeit in einem digitalen Umfeld. Häufige Kategorien sind unter anderem Marketing, IT, HR, Business Development, Sales, Customer Support und Development.

Benefits und Anreize für Arbeitnehmer

Die Digitalwirtschaft ist geprägt von wachsender Flexibilisierung und neuen Arbeitsmodellen. Diese kommunizieren Firmen bei Jobsuchenden gern als Benefits. Sie bieten Orientierung und vor allem einen Anreiz, sich zu bewerben und bei einer Firma zu arbeiten. In den Top-Arbeitgeber-Profilen und Artikeln in der Karrieresektion des Magazins haben Unternehmen die Möglichkeit, sich umfassend zu präsentieren und sich multimedial vorzustellen. Nur wer einen Einblick in die Firmenkultur gibt, kann im Wettbewerb um die besten Talente überzeugen und zieht vor allem die richtigen Kandidaten an.

Leistungen der Gründerszene Jobbörse

Neben der Schaltung von Stellenanzeigen bietet die Gründerszene Jobbörse Arbeitgebern auch eine intensive Beratung und verschiedene Möglichkeiten des Personalmarketings mit dem Ziel, mehr Aufmerksamkeit zu erlangen. So greifen die Maßnahmen des Recruitings und Brandings eng ineinander.

Die Gründerszene Jobbörse wurde in der Kategorie „Beste Jobportale für Wirtschaftswissenschaftler“ von „Deutschlands beste Jobportale 2017“ mit dem 3. Platz ausgezeichnet.

Beispiel

Weitere relevante Inhalte »
amplifypixel.outbrain