Der wichtigste Nutzen einer MAC-Adresse im Alltag der Meisten ist, dass sie benutzt wird, wenn ein User Datenpakete über ein Netzwerk empfängt.

Da eine IP

nicht immer eindeutig ist und in einem Netzwerk zweimal vorkommen kann, wird die aus 6 Bytes bestehende MAC-Adresse benutzt.

Auch lässt sich aus der MAC Adresse der Hersteller des Netzwerkadapters feststellen. Ein Beispiel ist z.B. der eindeutige Herstellercode von Intel 00-07-E9-xx-xx-xx - heißt, dass jeder Netzwerkadapter mit einer so aufgebauten Netzwerkadresse von Intel hergestellt wurde.