Networking (zu Deutsch Netzwerken) meint den Aufbau und die Pflege des eigenen Kontaktnetzwerks, mit dem Ziel, dieses zu erweitern und unter Umständen Vorteile daraus zu gewinnen. Networking meint den Prozess der Kontaktsuche, gleichzeitig aber auch die Beschäftigung mit dem eigenen Netzwerk, indem man sich mit diesem austauscht, sich informiert und gegenseitig hilft.

Das Ziel eines Networkers kann altruistischer Natur sein, indem er dabei hilft, Menschen zu ihrem gegenseitigen Nutzen zusammenzuführen, aber auch mit wirtschaftlichen Interessen verbunden werden, wenn anhand des eigenen Netzwerks etwa Geschäftsbeziehungen ausgebaut oder gefördert werden.

Mittlerweile bieten Online-Communities ausgeprägte Möglichkeiten für Networker, sich zu vernetzen und das eigene Netzwerk zu pflegen. Social-Networks wie Facebook oder StudiVZ bieten Kontakt auf privater bzw. studentischer Basis, während LinkedIn oder XING Business-Netzwerke darstellen, die auch zur beruflichen Interaktion genutzt werden können.