Lexikon

Retention

Wobei handelt es sich um Retention

Bei dem Begriff Retention bzw. Retentionsmanagement oder Releationshipmanagement handelt es sich um das Ergebnis von Managementaktivitäten, bei welchem die richtigen Mitarbeiter motiviert werden sollen, um im Unternehmen zu bleiben. Sie sollen auf diese Weise auch effizienter und effektiver arbeiten und sich somit loyal gegenüber dem Unternehmen verhalten.

Die Bezeichnung Retention kommt von dem lateinischen Wort retinere und bedeutet übersetzt „zurückhalten“. Mit dem Begriff ist gemeint, dass die Mitarbeiter in der Firma oder dem Unternehmen gehalten werden sollen. Weiterhin kann es sich ebenso um die Beziehung der Unternehmen zu den Kunden handeln, welche gewinnbringend gehalten werden sollen.

Vorteile des Retentionsmanagementes bei Kunden oder Mitarbeitern

In den umkämpften und gesättigten Märkten kann es für ein Unternehmen vorteilhafter und gewinnbringender sein, die Beziehungen zu den bestehenden Kunden zu festigen, anstatt weitere Kunden zu werben. Im Fokus des Retention Marketings steht daher das Halten von lukrativen Kunden. Eine Analyse und Bewertung des Kundenstammes eines Unternehmens findet daher unter den Rentabilitätsgesichtspunkten statt. Die profitablen Kunden werden als solche identifiziert und innerhalb von diesen werden mithilfe von entscheidenden Kaufverhaltensaspekten möglichst einheitliche Segmente gebildet, um auf diese Weise einen Überblick zu bekommen. So wird mit speziellen Marketingmaßnahmen versucht, für das Unternehmen bedeutende Kunden sowie auch Mitarbeiter durch eine intensive Pflege der Beziehungen langfristig an das Unternehmen zu binden.

Beispiel

Eine Erfassung der Potentiale eines Einzelnen, beispielsweise anhand einer Potentialanalyse oder eines klar strukturierten Beurteilungssystems wäre eine Retentionsmaßnahme. Auf dieser Erhebung sollte gemeinsam mit der Personalabteilung beziehungsweise Personalentwicklung aufgebaut werden und eine individuelle Förderung definiert werden. Als wesentliche Basis sollte dabei die Motivationslage des Einzelnen zu berücksichtigt werden.


Weitere relevante Inhalte »
amplifypixel.outbrain