Als Smart Home Geräte werden die Geräte bezeichnet, die im Haushalt mit den Haushalts- und Multimedia-Geräten integriert und zentral ferngesteuert werden. Durch die Smart Home Technologie werden auf der einen Seiten Alltagsvorgänge automatisiert, auf der anderen Seite können ebenso die Geräte-Einstellungen von Heizung, Licht und Lautsprechern, per Computer oder Smartphone schnell an die persönlichen Wünsche angepasst werden. Sei es, ob man sich zu Hause befindet oder unterwegs ist. Auch die endgerätlose Steuerung, die wie über Sprachbefehle bzw. Handzeichen erfolgen kann, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Das Smart Home gilt heutzutage als neue Generation der Hausautomation.

Die zwei technologischen Fortschritte bei Smart Home Geräten

Es gibt zwei technologische Fortschritte bei den bidirektionalen Funkstandards. Dazu gehört die WLAN- und Bluetooth-Technologie, die Haushalts- und Multimediageräte nicht nur einen Informationsempfang ermöglichen, sondern auch ein Versenden von Informationen. Dies meint zusammengefasst, dass Dinge mit dem Menschen kommunizieren können.

Zum zweiten dient das Smartphone oder Tablet als „Fernbedienung“, wobei mit der Verbreitung dieser Standards für jeden möglich ist.

Warum ist der Einsatz von Smart Home Geräten nützlich?

Der Einsatz von Smart Home Geräten hilft dabei einen Komfort zu schaffen, wobei viele Steuer- und Überwachungstätigkeiten bei den Geräten übernommen werden. Weiterhin hilft ein klug vernetztes Zuhause dabei, Strom zu sparen und die Umwelt sowie auch die Kosten zu sparen.

Bereits 30 % der Deutschen nutzen die Komponenten von Smart Home Geräten, wo eine Kommunikation mit dem Smartphone stattfindet.