Lexikon

Snippet-Optimierung

Was ist Snippet-Optimierung?

Die englische Bezeichnung Snippet Optimierung gehört zu den einfachsten Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung und somit auch zu den Grundlagen der SEO. Mit der Snippet Optimierung wird sowohl das Ranking als auch die Klickrate verbessert.

Bei einer Snippet Optimierung findet eine bessere Platzierung von Snippets sowohl bei einem Ranking als auch bei einer Klickrate statt.

Das Aussehen und die Merkmale eines vorteilhaften Titels

Der gut ausgedachte Title zählt zum Hauptfokus der Suchmaschinenoptimierung. Es muss eine Balance zwischen einer ansprechenden Formulierung und den richtigen Begriffen gefunden werden, sodass der Titel auch ansprechend wirkt. Die Keywords haben einen hohen Einfluss auf das Ranking. So bewirken die kleinsten Änderungen in der Wortwahl innerhalb von wenigen Tagen Rankingveränderungen.

Zu den häufigsten Fehlern zählt die Überoptimierung. So wirken viele gesetzte Titels mit Keywords als vollgestopft, sodass eine Optimierung eigentlich eher als Entschärfung gilt.

Die folgenden Merkmale machen einen guten Titel aus: Das Hauptkeyword steht ganz vorne, bei den Shops enthält er gesuchte Verben, wie "kaufen" oder Adjektive, wie "günstig" oder "online". Auch verführt er zum Klicken und hebt sich von der Konkurrenz ab, indem er das enthält was die User suchen und was diese wirklich wollen. Und dies sollte nicht immer das Gleiche sein. Die eigene Marke sollte nur erkenntlich sein, wenn diese auch bekannt ist und zum Klicken anregt. Maximal sollte der Titel 58 Zeichen bis 65 Zeichen lang sein, die Länge ist jedoch auch nach Pixeln begrenzt.

Aussehen und Merkmal einer vorteilhaften Description

Die Description befindet sich immer unter dem Titel und muss schnell begriffen werden und kurz sein, sodass sie schnell abgescannt werden kann. Sie besitzt USPs und hebt sich damit von der Konkurrenz ab. Die Argumente sollten klar und deutlich gewählt werden, wie beispielsweise "Über 200 Marken" wirkt überzeugender als "Viele Marken". Sie sollte weiterhin mit Schlagworten wie mittels eines „call-to-action“ zum Klicken anregen, wozu "Jetzt downloaden!", "Jetzt kaufen!" gehören. So sollten Descriptions wichtigsten Keywords enthalten und die Länge sollte auf eine Anzahl von 150 Zeichen bis 220 Zeichen begrenzt sein.

Die Verwendung von Rich Snippets

Titles und Descriptions sollten nicht alles sein. So kann mit Markups gut nachgeholfen werden, sodass das Suchergebnis mit zusätzlichen Informationen angereichert wird. Zu den Rich Snippets zählen Bewertungssterne, die auffällig gelb leuchten. Breadcrumbs als URL Veranstaltungstermine können auch für Angebote genutzt werden. Die Infos für Rezepte und Produkte gehören ebenso zu den Rich Snippets.

Auswirkung der Snippet-Optimierung

Innerhalb eines Tages können schon Veränderungen sichtbar werden und auch innerhalb von ein paar Wochen kann eine bessere Klickrate erfolgen. In keiner anderen SEO-Disziplin sind die Erfolge so schnell zu messen.

Beispiel

Der Titel von Mirapodo lockt die Kunden mit: „Pumps für Damen online kaufen, wohingegen Otto mit „Pumps online kaufen „Marken-Pumps und viele Farben“ lockt und so genau weiß, was Frauen wollen.


Weitere relevante Inhalte »
amplifypixel.outbrain