Twittern (teilweise wird auch vom "Tweeten" gesprochen) meint den Vorgang, wenn ein Nutzer von Twitter kurze, 140 Zeichen lange Nachrichten veröffentlicht. Twitter ist ein Microblogging-Dienst, bei dem Nutzer eigene Accounts haben, über die sie diese Nachrichten (genannt "Tweets") veröffentlichen.

Twittern bedeutet in Anlehnung an das englische Wort "tweet" so viel wie zwitschern. Wenn ein Nutzer über seinen Account twittert (Tweets versendet), können andere Nutzer diese Tweets abonnieren, indem sie ein Twitter-Follower des entsprechenden Nutzers werden.

Es ist als Nutzer möglich, anderen Nutzern zu folgen, während man selbst auch Verfolger hat, die den eigenen Tweets folgen. Sowohl das selbst Getwitterte als auch die Tweets der Nutzer, denen gefolgt wird, werden als eine abwärts chronologische Liste von Einträgen dargestellt. Wenn ein Nutzer twittert, kann er selbst entscheiden, ob er seine Tweets allen Nutzern verfügbar macht oder den Zugang auf eine Gruppe von bekannten Nutzern beschränkt.