Lexikon

Unternehmensberater

Was ist ein Unternehmensberater?

Unternehmensberater sind Personen, die als Dienstleistung anderen Unternehmen ihre Beratung anbieten.

Unternehmen beauftragen Unternehmensberater, um sie in ihrem Managemententscheidungen zukunftsorientiert zu beraten und als Unterstützung für unternehmerische Herausforderungen miteinzubeziehen. Gegenstand der Beratung beinhaltet oft das Management der Kunden, welche sich dann auch Managementberatung nennt. Ebenso können aber auch fachliche Entscheidungen wie auch Veränderungen thematisiert werden, darunter gelten häufig IT- oder Ingenieurleistungen und Personalfragen. Ein spezielles Gebiet der Unternehmensberater ist unter anderem auch die Strategieberatung. Sie umfasst die Unterstützung eines Unternehmens oder einer Organisation bei der Behandlung strategischer Fragestellungen.

Betroffen bei den Fragestellungen sind hier die Überprüfung, Weiterentwicklung, Neuentwicklung von Zielen, Maßnahmen und Konzepten sowie das Gestalten von Geschäftsmodellen. Unternehmensberater sind zuständig für die Aufarbeitung betrieblicher Probleme zwischen Personen aus unabhängigen und externen Personen und sind eine Unterstützung für ratsuchende Kundenunternehmen.

Beispiel

Die Unternehmensberatung Roland Berger, welche 1967 gegründet wurde, gilt als erste große Strategie- und Managementberatung aus Deutschland.


Weitere relevante Inhalte »
amplifypixel.outbrain