Lexikon

Work-Life-Balance

Wobei handelt es sich um die Work-Life-Balance

Die Bezeichnung Work-Life-Balance steht für das ausgewogene Verhältnis zwischen Privatleben und Berufsleben eines Menschen. Dementsprechend sollte danach gestrebt werden, das Berufsleben und Privatleben in einen optimalen Einklang miteinander zu bekommen, als Ziel einer glücklichen Work-Life-Balance.

Bei dem englischen Begriff Work-Life-Balance handelt es sich um das Finden des Gleichgewichts zwischen Beruf, Privatleben und noch weiteren Lebensbereichen. Es geht um das Ziel, dass der Mensch einen guten Job, ein glückliches Familienleben, einen gesunden Körper und noch vieles mehr haben sollte. Aus diesem Grunde muss die entsprechende Energie gezielt und effizient eingesetzt werden. Es sollte sich weder im Beruf noch im Privatleben die Ziele so hochgesteckt werden, dass daneben nichts Anderes mehr existieren und wachsen kann. So geht es hauptsächlich darum, ein Nebeneinander beider Bereiche zu erzielen und sich somit nicht nur für die eine Sache entscheiden zu müssen.

Die vier Lebensbereiche eines Menschen: Sinn, Kontakt, Körper und Arbeit

Es gilt die Work-Life-Balance in vier Lebensbereichen des Menschen aufzuteilen und in entsprechend allen Bereichen gleichwertig zu erfassen. Es reicht hier nicht aus, das Leben in nur zwei Bereiche aufzuteilen. So wird das Privatleben noch einmal in die drei Bereiche Kontakt, Körper und Sinn eingeteilt. Unter dem Bereich Sinn ist der Sinn des Lebens gemeint. In diesem Bereich sollte jeder für sich selbst entscheiden, was wirklich wichtig für ihn selber ist und seinem Leben einen Sinn gibt. Unter Kontakt werden die persönlichen, menschlichen Beziehungen eines Menschen gesehen, die er pflegt. Dazu zählen die Familie, Freunde und ebenso der jeweilige Partner. Durch die unterschiedlichen sozialen Kontakte lernt sich der Mensch oft auch selbst besser kennen und prägt sich selbst durch ein ständiges Geben und Nehmen untereinander. Bei dem Bereich Arbeit geht es um die Erwartungshaltung, die sich jemand an sich selbst in seinem Beruf und seine Karriere stellt. So stellen sich auch in diesem Bereich individuelle Einstellungen zur Karriere. Bei dem letzten Bereich, dem körperlichen Bereich, stehen die Bereiche Erholung, Fitness und die Gesundheit des Menschen im Mittelpunkt.

Beispiel

Zur Work-Life-Balance oder zur Verbesserung dieser steht auch bei manchen Arbeitgebern oder manchen Berufen eine Vermischung des Arbeitslebens mit dem Privatleben im Vordergrund. Hierzu gehört z.B. auch die Arbeit einer Schauspielerin, die ihre gelebten Emotionen auf der Bühne ausleben muss, oder die Mitarbeiter einer Firma, in der sich alle auch noch auf ein Feierabendbier nach der Arbeit treffen. Ebenso gehören auch zwei Freunde, die zusammen eine Firma gründen zum Bereich Work-Life-Balance, da sich hier Privatleben und Arbeit vermischen.


Weitere relevante Inhalte »
amplifypixel.outbrain