The European feuert Geschäftsführer

Schwere Vorwürfe gegen den bisherigen Geschäftsführer des Online-Magazins The European (www.theeuropean.de): Boris Radke wird „grobe Manipulation“ vorgeworfen. Die Gesellschaft hat Strafanzeige erstattet und geht von einem „erheblichen finanziellen Schaden“ aus. Radke wurde Anfang Februar 2010 in den Gesellschafterkreis aufgenommen.

Angels für Anna

Die Online-Drogerie AllesAnna (www.allesanna.de) lässt drei weitere Business Angels mit ins Boot. Neben dem bisherigen Privatinvestor Michael Brehm (Target Partners, StudiVZ) beteilgen sich Stephan Schubert und zwei nicht weiter genannte Kapitalgeber an dem Berliner Startup.

Clickworker mit zweiter US-Filiale

Der Crowd- und Outsourcing-Dienstleister Clickworker (www.clickworker.com) expandiert weiter im amerikanischen Markt. Nach dem Standort an der Ostküste baut das Unternehmen nun auch eine Filiale in Kalifornien auf. Verantwortlich zeichnet Greg Curhan, selbst erfahrener Entrepreneur.

Casa Konstantin nimmt kein Ende

Der Verlagserbe und bisherige Kommunikationsverantwortliche Konstantin Neven DuMont sorgt weiterhin für Verwirrung um seine Person. Nun heißt es von einem Vorstandsmitglied, DuMont sei von seinen Ämtern enthoben. Das aber dementierte der Betroffene via Twitter.

Rusisscher Zappos-Klon holt 5 Millionen

Der russische Zappos-Nachahmer Sapato hat eine zweite Finanzierungsrunde über 5 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Geldgeber sind eVenture Capital Partners, Investment AB Kinnevik (Zalando, CityDeal, R2 International) und Fast Laven Ventures. Laut TechCrunch bietet der russische Schuhmarkt ein Volumen von 15 Milliarden US-Dollar.

Betapitch jetzt „social“

Betapitch for entrepreneursDas Betahaus Berlin ruft zum Pitch: Kommen dürfen „Sozialunternehmer“, die ein Produkt aus den Bereichen Non-Profit oder Social Business anstreben. Der Gewinner zieht für sechs Monate in das Betahaus Berlin  ein und wird von einem Netzwerk bei der Umsetzung seiner Idee unterstützt. Bewerbungen können bis zum 15.11. eingereicht werden.

Bildmaterial mit Creative-Commons-Lizenz: Ian Martin