GetYourGuide 14 Millionen

Schweizer Startup GetYourGuide mit US-Finanzierung

Die Online-Buchungsplattform für Touren und Co aus Zürich mit Vertretung in Deutschland, GetYourGuide (www.getyourguide.com), verkündet aktuell eine Finanzierung über 14 Millionen US-Dollar. Geldgeber sind die US-amerikanischen VC-Gesellschaften Spark Capital (www.sparkcapital.com), Anteilseigner an Unternehmen wie Twitter, Tumblr oder Foursquare, und Highland Capital Partners (www.hcp.com), Teilhaber an unter anderem Lycos und VistaPrint.

Anzeige
Fergal Mullen, General Partner bei Highland Capital Partners Europe, gehört künftig dem GetYourGuide-Verwaltungsrat an. „GetYourGuide ist schon eine Größe in Europa und wir sind davon überzeugt, dass das Unternehmen das Potenzial besitzt, den weltweiten Reisemarkt grundlegend zu verändern“, lässt sich Mullen zitieren. „Das Marktpotenzial für GetYourGuide ist enorm“, meint auch Alex Finkelstein, General Partner bei Spark Capital, welcher ebenfalls zum Mitglied des GetYourGuide-Verwaltungsrates berufen wird.

GetYourGuide will weiter internationalisieren

GetYourGuide ist eine Plattform zum Buchen von Touren, Attraktionen und Ausflügen am Urlaubsort. Laut eigenen Angaben weist der Dienst eine Auswahl von über 16.900 Produkten an mehr als 1.680 Zielen weltweit auf. Das Angebot erstreckt sich dabei von historischen Touren bis hin zu Shows und Events.

Das im Juni 2009 von Johannes Reck, Pascal Mathis, Tobias Rein, Martin Sieber und Tao Tao gegründete Startup verfügt derzeit über Niederlassungen in Zürich, Berlin und Las Vegas. GetYourGuide-CEO Reck zufolge soll nun mittels der Zusammenarbeit mit den neuen Investoren „das weltweite Angebot ausgeweitet“ werden.