Dubai, die Heimat von Namshi

13 Millionen US-Dollar für Namshi

Noch mehr Kapital für ein Rocket-Internet-Unternehmen: Summit Partners (www.summitpartners.com) investiert zum zweiten Mal in Namshi (www.namshi.com). Bei der diesmaligen Finanzierung fließen 13 Millionen US-Dollar in die Expansion des Zappos-Amazon-Klonkonstrukts von Rocket Internet. Neben Namshi ist Summit Partners unter anderem auch an den Rocket-Startups ZalandoDafitiLamodaLazadaThe IconicZando und Zalora beteiligt und gesellt sich damit in die erste Riege der Top-Samwer-Finanziers um J.P. Morgan (www.jpmorgan.com) und Investment AB Kinnevik (www.kinnevik.se).

Anzeige
Namshi ist ein aus dem Emirat Dubai stammendes E-Commerce-Unternehmen, dass sich als „eines der führenden Online-Shops für Schuhe und Fashion im Mittleren Osten“ betitelt, folgt also dem Vorbild Zalando. Das Startup wurde 2011 ins Leben gerufen. Neben Summit Partners sind auch Investment AB Kinnevik, J.P. Morgan Chase, Blakeney Management (www.blakman.com) und Holtzbrinck Ventures (www.holtzbrinck-ventures.com) investiert.