Unruly (www.unruly.com), der nach eigenen Angaben weltweit führende Anbieter für Social-Video-Advertising, hat die Internetplattform Shareifyoulike (www.shareifyoulike.com) für einen nicht näher genannten Betrag übernommen. Der neue Unruly-Deutschland-Geschäftsführer ist Martin Dräger, der zuvor die Position des Geschäftsführers von Shareifyoulike inne hatte.

Anzeige
Das in London ansässige und bereits 2006 begründete Unruly verbreitet Social Videos von Kunden wie Coca Cola, Volkswagen und Co über ihre Kanäle wie YouTube, Facebook, Blogs und Co. Momentan umfasst das Netzwerk rund 25.000 Publisher und lieferte bisher 2,8 Milliarden Video Views aus. Das 2010 gegründete Hamburger Unternehmen Shareifyoulike verfügt über ein Netzwerk von 20.000 Publishern, die an der Verbreitung von Social Videos finanziell partizipieren können.