Die Klimaschutzinitiative von Gimahhot geht ins zweite Jahr. Das Shopping-Center im Internet stellt seit März 2008 auf seiner Website Klimaschutz-Buttons zur Verfügung. Wer sich an der Klimaschutzaktion beteiligen möchte, kann diese Buttons herunterladen und auf der eigenen Website einbinden. Für jeden eingebundenen Button zahlt www.gimahhot.de zehn Euro an den World Wide Fund For Nature (WWF) zur Förderung von Klimaschutzprogrammen. So sind seit dem Start der Aktion Spendengelder in Höhe von rund 2.500 Euro an den WWF geflossen. Rechnet man dieses Geld um, könnten damit knapp 500 Hektar Regenwald im Amazonas vor der Abholzung bewahrt werden.

Thomas Promny, Geschäftsführer Marketing der Gimahhot GmbH, freut sich über den anhaltenden Erfolg der Klimaschutzaktion: „Wir sind froh, dass sich so viele Menschen bereiterklären, sich aktiv für den Klimaschutz zu engagieren und möchten uns dafür herzlich bedanken. Anlässlich des Welt-Umwelttages am Freitag hoffen wir, dass sich noch mehr User an unserer Klimaschutzaktion beteiligen, damit wir die Programme des WWF weiter unterstützen können.“

Mehr Informationen zur Gimahhot-Klimaschutzaktion und zum Download des Klimaschutz-Buttons unter: http://www.gimahhot.de/klimaschutz