Elektromobilität

Merkel will Batteriezellen Made in Germany

Newsartikel. Bislang spielt Deutschland bei der Zellfertigung für E-Autobatterien kaum eine Rolle. Das soll sich mit der nächsten Generation ändern, hofft die Kanzlerin.

Limo-Startups

„Für uns geht es ums Überleben“

Newsartikel. Seit einigen Jahren verkaufen zwei Startups Limos aus Kaffeekirschen. Jetzt steht das Konzept dank einer EU-Regel auf der Kippe – und damit auch die Unternehmen.

Micropsi Industries

Sie wollen Roboter zu Deinen Kollegen machen

Exklusiv. Micropsi entwickelt eine Software, die Roboter lernfähig machen soll. Damit könnten die Maschinen auch mit Menschen zusammenarbeiten – das Potential ist riesig.

Datenschutz

Deutsche misstrauen E-Mail-Diensten aus den USA

Studie. Wegen Donald Trump sinkt das Vertrauen der Internetnutzer gegenüber amerikanischen E-Mail-Diensten. Aber warum sind die Deutschen Verschlüsselungsmuffel?

Erstmal kein neues Gesetz

Immobilien-Crowdanbieter können aufatmen

Kurznachricht. Die Bundesregierung wollte die Regeln für Schwarmfinanzierungen verschärfen. Das hätte vor allem Immobilienprojekte getroffen. Jetzt ist der Vorschlag vom Tisch.

Sponsored Post

Lehrmeister Datenbrille

Anzeige
Lehrmeister Datenbrille

Sponsored Post

Lehrmeister Datenbrille

Anzeige. Weg von der Maschine, ran an die Datenbrille: Wie Viscopic industrielle Trainings virtualisiert.

Kaos

Das chaotischste Coworking in Berlin

Galerie. gallery Wer gerne mit Macbook-nutzenden Latte-Macchiato-Hipstern zusammenarbeitet, der ist im Coworking-Space Kaos falsch. Hier wird gebohrt, gemalt und geflext.

Zukunft der Arbeit

Wie verändert sich das Leben durch ein Grundeinkommen?

Interview. 1.000 Euro im Monat, einfach so. Durch einen Verein wird das für manche Realität. Was der Initiator erreichen will – und wie seine radikalen Pläne aussehen.

Preisnachlass-Jäger

Hamburger Preis-Plattform Spottster gibt freiwillig auf

Newsartikel. Das Hamburger Startup Spottster gibt vier Jahre nach Gründung das Aus bekannt. Geld sei nicht das Problem gewesen, betonen die Gründer.

Während du schliefst

Softbank nähert sich 100-Milliarden-Dollar-Ziel für seinen Tech-Fonds

Kolumne. Facebook verschiebt TV-Shows, Amazon bringt Supermärkte nach Europa, Target wollte Casper kaufen, Bitcoin durchbricht 2.000-Dollar-Marke.
Anzeige
Dieses Tech-Startup überzeugte bei der grünsten Gala des Jahres

Sponsored Post

Dieses Tech-Startup überzeugte bei der grünsten Gala des Jahres

Anzeige. Zum 10-jährigen Jubiläum des GreenTec Awards wurden die innovativsten Projekte rund ums Thema Umweltschutz geehrt. Wer machte das Rennen?

Gebraucht.de

Mit einer Millionenfinanzierung gegen Ebay

Porträt. Während Ebay immer mehr zum Marktplatz für Neuwaren-Händler wird, wollen zwei Berliner Gründer den Handel mit Gebrauchtem wieder sexy machen.

Nach der Insolvenz

Protonet steht vor einer Übernahme

Exklusiv. Bei Protonet geht es weiter – das verkündet die einstige Crowd-Hoffnung am Freitag. Offenbar hat sich das Startup mit dem Insolvenzverwalter geeinigt.

Berliner Unicorn

Auto1 sammelt 360 Millionen Euro ein

Newsartikel. Es gibt Details zur Finanzierung des Berliner Startups Auto1: Bei einer Bewertung von 2,5 Milliarden Euro gingen gigantische 360 Millionen Euro an den Autohändler.

Jobs der Woche

15 tolle Jobs in München, Braunschweig und Berlin

Jobs der Woche. Zum Start in ein – hoffentlich – sonniges Wochenende liefern wir euch 15 interessante Herausforderungen aus der digitalen Wirtschaft. Reinschauen lohnt sich!

Allianz in grün und pink

Ausgeliefert? Fahrer von Foodora und Deliveroo protestieren für mehr Geld

Ortstermin. Deliverunion. Unter diesem Motto gingen rund 80 Deliveroo- und Foodora-Fahrer in Berlin auf die Straße. Können sie ihre Forderungen durchsetzen?
Anzeige
Marketing & Sales: Diese 5 Fehler machen Mega-Umsätze zunichte

Sponsored Post

Marketing & Sales: Diese 5 Fehler machen Mega-Umsätze zunichte

Anzeige. Marketing- und Sales-Teams lassen die Umsätze in die Höhe schießen – wenn sie sich abstimmen. Das sind die Top 5 der vermeidbaren Fehler bei der Zusammenarbeit!

360-Grad-Kamera

Einstiger Crowdfunding-Star Panono meldet Insolvenz an

Newsartikel. Das Kamera-Startup Panono sammelte einst Millionen über die Crowd ein. Nach ersten Schwierigkeiten bei der Produktion ist die Firma nun zahlungsunfähig.
amplifypixel.outbrain