Rechts-Algorithmus

Komme ich ins Gefängnis? Kelsen kennt die Antwort

Interview. Millionen Deutsche schlagen sich mit Rechtsfragen herum. Wer künftig keinen Anwalt einschalten will, sollte es mit dem Algorithmus von Kelsen versuchen.

Während Du schliefst

Spotify strebt 6 Milliarden Dollar-Bewertung an

Newsartikel. Amazon macht Gewinn, Google-Quartalsergebnisse unter den Erwartungen, Reddit veröffentlicht Transparenz-Bericht, Microsoft steigt bei Cyanogen ein.

Studie

Langsames Internet verhindert digitalen Wandel

Kurznachricht. Die Digitalisierung kann an vielem scheitern. Aber an zu langsamen Internet? Laut einer neuen Studie ist das für deutsche Unternehmen durchaus ein Grund.

Quartalszahlen

Kick it like Facebook! Fünf Gründe, warum Zuckerberg auf der richtigen Spur ist

Analyse. Gestern hat Apple Zahlen präsentiert. Heute legt Mark Zuckerberg nach. Auch Facebook hat in letzter Zeit an Image eingebüßt – aber vieles richtig gemacht.

Nach dem Shitstorm

Mediakraft-Gründer Christoph Krachten zieht sich zurück

Newsartikel. Mediakraft steht seit Wochen in der Kritik, mehrere Youtube-Größen haben das Netzwerk verlassen. Nun geht Gründer und Geschäftsführer Christoph Krachten.

Berliner Sparkasse

Wann hebt Mobile Payment endlich ab? SumUp setzt auf den nächsten Partner

Newsartikel. Der Deutsche hält am Bargeld fest. Das macht es den Mobile-Payment-Dienstleistern nicht leicht. Der Berliner Anbieter SumUp setzt nun auf eine Bank als Partner.

Künstler-Marktplatz

Sechsstellig für Kuenstlerstadt aus Bremen

Exklusiv. Für kleine Künstler ist Vermarktung kompliziert und teuer. Der Online-Marktplatz Kuenstlerstadt will das ändern und bekommt ein sechsstelliges Investment.

BVK-Vorstoß

Wie Venture Capital in Deutschland besser funktionieren soll

Newsartikel. Deutschland soll als VC-Standort attraktiver werden. Weil die Regierung viel verspricht aber nichts unternehme, hat der BVK ein eigenes Gesetz entworfen.

Wirtschaftsportal

Axel Springer investiert in Business Insider

Newsartikel. Das US-Wirtschaftsportal Business Insider bekommt 25 Millionen US-Dollar, zu den Investoren gehören Amazon-CEO Jeff Bezos – und der Springer-Verlag.
Anzeige
ALSO Start-Up Award: Sprungbrett für innovative junge Software-Unternehmen

Sponsored Post

ALSO Start-Up Award: Sprungbrett für innovative junge Software-Unternehmen

Anzeige. Wer und was sich hinter dem Start-Up Award verbirgt, erklärt Reiner Schwitzki - Sprecher und Geschäftsführer der ALSO Deutschland GmbH.

4 wichtige Trends

So funktioniert digitales Storytelling im Jahr 2015

Fachbeitrag. Ob Micro-Content, visuelle Stories oder interaktive Inhalte – Unternehmensgeschichten werden in diesem Jahr greifbarer, teilbarer und emotionaler.

Rocket-Wäscheservice

ZipJet kommt nach Berlin – Mitgründer Florian Färber über seinen Schlachtplan

Interview. Im November startete Rocket Internet mit dem Reinigungs-Startup ZipJet. Nun kommt das Modell nach Berlin – Mitgründer Florian Färber erklärt, wie's funktioniert.

Während Du schliefst

Facebook verdoppelt Jahresumsatz auf 12,5 Milliarden US-Dollar

Newsartikel. Snapchat produziert Video-Serie, TechStars sammelt 150 Millionen Dollar, Sony bringt Spotify auf die PlayStation, Amazon startet Email-Dienst.

E-Reading-Startup

Txtr meldet Insolvenz an

Newsartikel. Das E-Reading-Startup Txtr hat sich seit der Gründung an vielen Geschäftsmodellen versucht. Offenbar ohne Erfolg, das Berliner Unternehmen ist zahlungsunfähig.

Konkurrenzbeobachtung

Siebenstellige Finanzierung für Rivalfox

Kurznachricht. Der Frühphasenfonds Brandenburg beteiligt sich an dem Startup Rivalfox. Dessen Software zur Konkurrenzbeobachtung soll damit weiterentwickelt werden.

Wirkaufens-Betreiber

Elf Millionen Euro für Asgoodasnew

Kurznachricht. gallery Das Geschäft mit aufgefrischter Elektronik scheint für Asgoodasnew zu funktionieren. Mit frischem Kapital will sich das Startup gegen die Konkurrenz behaupten.

Quartalszahlen

Kick it like Apple! Fünf Gründe, warum der US-Konzern wieder boomt

Newsartikel. Noch nie hat ein Unternehmen in einem Quartal so viel Geld verdient wie Apple. Dabei herrschte kürzlich noch Krisen-Stimmung. Wie machen die das bloß? Fünf Thesen.

Fodjan

Bauernhof-Software erhält Finanzierung vom High-Tech Gründerfonds

Kurznachricht. Mit Fodjan sollen Landwirte beim Futtereinkauf sparen können. Der High-Tech Gründerfonds steckt eine sechsstellige Summe in den Dresdener Software-Entwickler.
amplifypixel.outbrain