Jugend forscht

Vom Computer-Geek zum Milliardär

Einblick. Mit 18 gewann Google-Investor Andreas von Bechtolsheim den Wettbewerb „Jugend forscht“. Von da an ging seine Karriere steil nach oben – im Silicon Valley.

Während Du schliefst

Twitter als Investor: 80 Millionen Dollar für Android-Startup Cyanogen

Newsartikel. Facebook plant Content-Plattform für Medien, Twitter integriert Foursquare, Slack bald zwei Milliarden Dollar wert, Favoriten des YCombinator Demo Days.

Stars im Netz

Taylor Swift kauft „TaylorSwift.porn“

Analyse. Popmusiker oder Schauspieler betreiben in den Netzwerken ihre Markenbildung. Dabei gibt es jetzt einige Dinge zu beachten, die auch für Firmen relevant sind.

Krisenkommunikation

Wenn ein flapsiges Wort einen Shitstorm auslöst

Feature. Firmen und Promis setzen immer mehr auf die Online-Interaktion mit Fans. Doch das kann schiefgehen. Was ist eigentlich ein Shitstorm und wie kann man ihn abwenden?

Farfetch

Milliardenbewerteter Luxusmode-Marktplatz startet in Deutschland

Newsartikel. Noch nicht profitabel, aber mit einer Milliarde Dollar bewertet: Farfetch vertreibt Ware von Luxus-Boutiquen. Jetzt launcht das Londoner Startup in Deutschland.

Personalien der Woche

Neuer Manager für den gebeutelten YouTube-Vermarkter Mediakraft

Übersicht. gallery Mediakraft, Limango, Doodle, Arithnea, Organize.me, Regiondo – diese Digital-Unternehmen machten zuletzt mit Personalien von sich reden.

Bestellstopp

Schmuck-Individualisierer Pearlfection ist insolvent

Kurznachricht. Mit der Idee eines Halsketten- und Armbandkonfigurators war Pearlfection 2008 an den Start gegangen. Nun steckt das Münchner Startup in der Insolvenz.

Top 5

Stinkefinger, Tech-Blasen und Sportwagen – die beliebtesten Artikel im Überblick

Einblick. Die meistgelesenen und die Artikel mit den meisten Facebook-Likes: Diese zwei Top-5-Listen zeigen, was Euch in der vergangenen Woche interessierte.

Big-Data-Startup

Datendiebstahl bei Kreditech

Exklusiv. Bei einem „internen Sicherheitsereignis“ wurden Kreditech tausende Nutzerdaten gestohlen. Der Vorfall aus dem Jahr 2014 ist bisher verschwiegen worden.

Live-Shopping-Plattform

Pixmania übernimmt Oferton

Kurznachricht. Die von Active Venture Partners unterstützte Live-Shopping-Plattform Oferton geht an den französischen Online-Händler Pixmania.
Anzeige
Ein strahlendes Büro mit Helpling!

Sponsored Post

Ein strahlendes Büro mit Helpling!

Anzeige. Stark limitiertes Angebot – €10 pro Stunde!

Franziska von Hardenberg

„Als Gründer braucht man den Hang zur maßlosen Selbstüberschätzung“

Video. Franziska von Hardenberg war gern Rampensau und hat dann Bloomy Days gegründet. Beim Startup Grind Berlin sprach sie über ihre Zeit bei Rocket und ihren Erfolg.

„Orgasmus-Axel“

Vom „Autoschieber“ zum Sexcoach – die wilde Karriere des Axel Jack Metayer

Porträt. Axel Jack Metayer verdiente jahrelang monatlich fünfstellige Beträge mit seiner Made-for-Adsense-Seite – bis er sie gegen die Wand fahren ließ und Sexcoach wurde.

Events der Woche

Was Euch diese Woche erwartet – die Startup-Event-Highlights

Veranstaltungstipp. Best of Both, Advance Day, Startup Grind, Start in Germany, Valley in Berlin, You is Now, u.v.m.

Finanzierungsrunde

Online-Sprachenschule Lingoda erhält 2,5 Millionen Euro

Exklusiv. Lingoda erhält in einer neuen Finanzierungsrunde 2,5 Millionen Euro. Gleich eine ganze Gruppe von Investoren steigt ein, darunter die Familien Fugger und Oetker.

Während Du schliefst

40 Millionen in zwei Monaten: Frisches Kapital für Livestreaming-App Meerkat

Newsartikel. Musik-Labels wollen Spotify bremsen, Uber erhält keine Unterstützung für Frauenförderung, neuer Apple TV kommt im Sommer, Tinder bestellt neuen CEO.

Leserkommentare

Was Ihr diese Woche zu sagen hattet

Einblick. Warum kann Deutschland keine Technologie-Riesen wie Apple vorweisen? Hat Guttenberg recht – droht eine Tech-Blase? Hier sind Eure Kommentare zur Woche.

ProSiebenSat.1-Startup

Neuer Investor für Schmuckhändler Valmano

Kurznachricht. ProSiebenSat.1 hat fast die Hälfte der Anteile an seinem Schmuck-Startup Valmano an einen Luxemburger Investor verkauft. Die gezahlte Summe ist jedoch unbekannt.
amplifypixel.outbrain