Startup-Campus

Factory Berlin eröffnet Campus am Görlitzer Park

Kurznachricht. Gerüchte gab es schon lange, jetzt ist es offiziell: Am Görlitzer Park entsteht die neue Factory Berlin. Noch in diesem Jahr soll der Campus eröffnen.

Keksteig

Vergiss deine Diät – die Berliner Bar für Cookie Dough wartet

Porträt. Ein rosa Flamingo, Streusel und löffelweise Teig: Diese Berliner Gründerin verkauft Cookie Dough in ihrer Bar – und hat es auf Naschkatzen abgesehen.

Poolworks Germany Ltd

Exklusiv: StudiVZ hat Insolvenz angemeldet

Exklusiv. Dem Betreiber der VZ-Netzwerke soll es bereits seit Langem nicht gut gehen. Jetzt musste Poolworks Germany, das Unternehmen hinter StudiVZ, Insolvenz anmelden.

Während du schliefst

US-Städte buhlen um zweites Amazon-Hauptquartier

Kolumne. Amazon sucht einen zweiten Hauptstandort für bis zu 50.000 Mitarbeiter, Spotify und Hulu schließen sich zusammen und Equifax kämpft mit riesigem Datenleck.

Farmy vs. Discounter

Das Video-Battle zwischen einem Schweizer Startup und Aldi

Newsartikel. Normalweise ist es nicht leicht für ein junges Unternehmen, die Aufmerksamkeit eines Branchenriesen zu bekommen. Das Startup Farmy hat es trotzdem geschafft.

Bundestagswahl

Wahl-Software ließe sich leicht hacken

Kurznachricht. Am 24. September ist Bundestagswahl. Eine genutzte Software weist starke Sicherheitsmängel auf. Telefonketten sollen nun das Ergebnis verifizieren.

MVPs

Worauf Gründer bei der Produktentwicklung achten müssen

Gastbeitrag. Viele Gründer haben Ideen, doch können sich nicht erfolgreich umsetzen. Gerade bei der Entwicklung des Produkts geschehen schnell teure Fehler. Einige Tipps.

Pilotprojekt in Berlin

Zalando testet Lieferung in 60-Minuten-Wunschzeitfenster

Kurznachricht. Selbst bestimmen, wann das Paket mit den neuen Klamotten ankommt – das probiert Zalando nun zusammen mit einem Fahrrad-Lieferdienst in Berlin aus.
Anzeige
Worauf es im Lebensmittelversand wirklich ankommt

Sponsored Post

Worauf es im Lebensmittelversand wirklich ankommt

Anzeige. 28 % der Deutschen haben bereits online Lebensmittel gekauft – Tendenz steigend. Wie wird sich der Markt entwickeln? Und wie werden auch kleine Shops wettbewerbsfähig?

Juicero

Warum stellen so viele Gründer Nutzloses her?

Kommentar. Eine Fertigtütensaftpresse für ursprünglich 700 US-Dollar hat sich ganze 18 Monate auf dem Markt gehalten. Warum eigentlich?

Privates Carsharing

Warum Daimler seinen P2P-Carsharing-Dienst an eine US-Firma gibt

Analyse. Daimler führt seinen Dienst Croove mit dem US-Marktführer Turo zusammen, der 2018 in Deutschland starten soll. Opel hatte ein ähnliches Projekt kürzlich eingestellt.

Korrigierte Prognose

Trivago strauchelt an der Börse

Kurznachricht. Bis vor kurzem wurde Trivago noch an der Börse gefeiert. Jetzt bricht die Aktie ein, nachdem das Hotel-Unternehmen seine Gewinnerwartung nach unten korrigiert hat.

Best of Ted

Insasse oder Passant? Wen autonome Autos schützen sollten

Einblick. Ein MIT-Professor hat untersucht, welche Moral für selbstfahrende Autos gelten soll. Das Dilemma: Autofahrer denken in erster Linie an sich selbst.

Übergrößen-Startup

Mit diesen Slides sammelte Wundercurves eine halbe Million Euro ein

Galerie. gallery Wundercurves ist ein Portal für Frauenmode in Übergrößen. Wie das Leipziger Startup seine Investoren von sich überzeugen konnte, erfahrt ihr auf diesen Folien.

Kreativitätsmangel

Hört auf, Eure Startups irgendwas mit 24 zu nennen!

Kommentar. Ende der 90er starteten erfolgreiche Unternehmen wie Check24 oder Scout24. Doch wie kann es sein, dass junge Firmen heute immer noch diese Zahl an ihren Namen hängen?

Während du schliefst

Google und Amazon kämpfen um Offline-Partner

Kolumne. Web-Giganten suchen sich Offline-Ketten als Partner, Zuckerberg kämpft um die Dreamer-Immigranten und Uber-Mitarbeiter starten eine Happiness-Aktion.

Blockchain-Startup Lydian

Auch das noch: Paris Hilton wirbt für einen ICO

Newsartikel. ICOs als Finanzierungsform boomen derzeit. Sogar die wohl prominenteste Hotelerbin der Welt wirbt dafür. Doch das Ganze hat einen unangenehmen Beigeschmack.

Hightech-Brille

Das unbekannte Startup des Mobileye-Gründers

Porträt. Für unglaubliche 15 Milliarden Dollar hat Intel die Firma Mobileye gekauft. Was weniger bekannt ist: Das gleiche Gründer-Team steckt hinter einem zweiten Startup.
amplifypixel.outbrain