Tagsüber Startup-Karriere, abends Profisportlerin
Startup-Alltag

Tagsüber Startup-Karriere, abends Profisportlerin

Nach Feierabend zu kaputt für den Sport? Das Gefühl kennt Nina Djordjevic nicht. Sie leitet die Sales-Abteilung in einem Proptech und ist professionelle Beachtennisspielerin.

„Lasst eure Mitarbeiter im Büro einschlafen!”
Schlafmediziner

„Lasst eure Mitarbeiter im Büro einschlafen!”

Ingo Fietze ist Schlafmediziner an der Berliner Charité und hat wenig Verständnis für übernächtigte Gründer. Im Interview erklärt er, warum Schlaf so wichtig ist – und was gegen Jetlag hilft.

Sie bringt den Bauernmarkt ins Netz
So geht Startup

Sie bringt den Bauernmarkt ins Netz

WHU-Absolventin Eva Neugebauer baut mit Frischepost einen Onlineshop für regionale Lebensmittel auf. Wie gewinnt sie Bauern und Kunden für ihr Konzept? Was sind die größten Hürden?

Mehr Diversität

Was wir gegen Rassismus am Arbeitsplatz tun müssen

Woher kommst du wirklich? Diese Frage kennen viele Menschen mit Migrationshintergrund, oft kommt sie von Kollegen. Unsere Autorin hat Tipps, wie Firmen diverser werden können.

Moderne Ernährung

Diese 8 Food-Startups werden wir 2020 im Auge behalten

Kochroboter, Veganer Teig aus Flaschen oder Mandel-Käse: Die Innovationen aus der Food-Branche könnten unterschiedlicher nicht sein. Diese Startups lohnt es sich genauer anzuschauen.

Staatliche Mittel

Erstes Startup-Investment aus Corona-Rettungsschirm genehmigt

Der Rettungsfonds für Startups stößt laut KfW auf reges Interesse: Bislang gingen schon Anträge über 650 Millionen Euro ein. Nun wurde das erste staatliche Investment genehmigt.