Was ist im Homeoffice rechtlich erlaubt und was nicht?
Pausen, Handy, Steuern

Was ist im Homeoffice rechtlich erlaubt und was nicht?

Darf der Chef sich das private Arbeitszimmer seiner Angestellten ansehen? Ist ein Platz auf dem Sofa eine erlaubte Alternative zum Schreibtisch? Ein Überblick mit Fragen und Antworten.

Der Cannabismarkt ist doch kein Millionengarant mehr
Zu viel Hype

Der Cannabismarkt ist doch kein Millionengarant mehr

Seit drei Jahren handeln deutsche Startups mit medizinischem Cannabis – jährlich werden es mehr. Weil die Mengen reguliert sind, suchen sich Gründer neue Wege.

Startup gründen

Wie schreibe ich einen Businessplan?

Wozu du einen Businessplan brauchst und was darin auf keinen Fall fehlen darf: So verschriftlichst du deine Visionen, Ziele und Risiken für deine Gründungsidee.

Marketing für Startups

„Seine Kunden nicht zu kennen ist ein Riesenfehler“

Zu den Klienten seiner Werbeagentur zählen Zalando, Mymuesli und Happybrush. Doch was macht gutes Marketing eigentlich aus? Max Winkler verrät Tipps und Tricks für Startups.

Neue Arbeitswelt

Was mit der New-Work-Bewegung nicht stimmt

New Work klingt hip und fortschrittlich. Aber ist es das wirklich? Unser Gastautor hat dazu eine klare Meinung – und die hat mit dem eigentlichen Zweck einer Firma zu tun.

Richtig präsentieren

Das wünscht sich ein Top-Investor bei jedem Pitch

Bevor sie in ein Startup investieren, erwarten Investoren eine gelungene Präsentation des Geschäftsmodells. Capnamic-Partner Olaf Jacobi erklärt, worauf es ankommt.

Erste Mitarbeiter

So holen Gründer die richtigen Leute ins Boot

In der Anfangsphase ist das Team wichtig für den Erfolg des Geschäftsmodells. Gute Mitarbeiter sind jedoch nicht leicht zu finden. Bekannte Seriengründer geben Tipps.