Zeitraum filtern:
Genauer Zeitraum:
bis
Sortieren nach: Relevanz Datum
Lexikon

Aufbewahrungspflichten

Bei Aufbewahrungspflichten handelt es sich um Fristen, die für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen gelten. mehr..

Lexikon

Aufmerksamkeiten

Bei Aufmerksamkeiten handelt es sich um steuerfreie Sachzuwendungen. Dazu gehört beispielsweise die Überlassung von Getränken und Genussmitteln zum Ve mehr..

Lexikon

Aufstocker

Der Begriff Aufstocker bezeichnet einen Arbeitnehmer oder Selbständigen und Bezieher von Arbeitslosengeld I, wessen Einkommen bzw. Arbeitslosengeld I mehr..

Lexikon

Aufwand

Aufwand umfasst den Werteverzehr eines Unternehmens für verbrauchte Güter, Dienstleistungen und öffentliche Ausgaben innerhalb einer Rechnungsperiode. mehr..

Lexikon

Aufzeichnungspflichten

Aufzeichnungspflichten sind die Pflichten die besonders im Steuerbereich für eine verpflichtende Buchführung genutzt werden. Die Aufzeichnungspflicht mehr..

Lexikon

Auseinandersetzungsvertrag

Unter einem Auseinandersetzungsvertrag versteht man eine vertragliche Aufteilung einer Erbschaft zwischen den Erben. Geregelt ist dies in den § 2042 mehr..

Lexikon

Ausfuhrlieferung

Bei einer Ausfuhrlieferung handelt es sich um eine sachlich zusammengehörende Warenmenge, welche über eine bestimmte Ausfuhrzollstelle aus dem Zollgeb mehr..

Lexikon

Ausgangsfrachten

Bei Ausgangsfrachten handelt es sich um einen Teil von Logistikkosten eines Unternehmens, welche für die Inanspruchnahme extern erbrachter Transportle mehr..

Lexikon

Ausgangsrechnung

Mit der Ausgangrechnung wird dem Kunden der Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung in Rechnung gestellt. mehr..

Lexikon

Ausschreibung

Ausschreibung bezeichnet die öffentliche Bekanntgabe von Bedingungen, zu denen ein Vertragsangebot erwartet wird. Hierunter können z.B. Bauarbeiten od mehr..

Lexikon

Außenprüfung

Bei der Außenprüfung oder der älteren Bezeichnung Betriebsprüfung handelt es sich um ein besonderes Sachaufklärungsverfahren der Finanzbehörden. mehr..

Lexikon

Außenstände

Bei Außenständen handelt es sich um die Summe der Forderungen aus Warenlieferungen und Leistungen. Außenstände stehen zusammengefasst im Kunden- oder mehr..

Lexikon

Außenverhältnis

Die Bezeichnung Außenverhältnis stellt die Stellvertretung im Gesellschaftsrecht dar. Das Gegenteil des Außenverhältnisses ist das Innenverhältnis. mehr..

Lexikon

Auszahlung

Auszahlung ist eine Verringerung des Bargeldbestandes oder Sichteinlage für eine gewisse Zeitperiode. Bei Auszahlungen kann es sich sowohl um bargezah mehr..

Lexikon

Autoversicherung

Der Begriff Autoversicherung umfasst die beiden Zweige der Kfz-Haftpflichtversicherung und Kfz-Kaskoversicherung. Der eine Zweig Kfz-Insassenunfallver mehr..

Lexikon

Bankgeheimnis

Das Bankgeheimnis ist die Pflicht eines Kreditinstituts zur Verschwiegenheit über kundenbezogene Informationen, die aus einer gemeinsamen Geschäftsbez mehr..

Lexikon

Bankkredit

Ein Kredit bezeichnet eine zeitlich beschränkte Überlassung von Sach- oder Geldmitteln an Dritte gegen Zahlung eines Kreditzinses. mehr..

Lexikon

Bankrott

Der Bankrott bezeichnet eine vorsätzlich herbeigeführte Zahlungsunfähigkeit einer Person oder eines Unternehmens. mehr..

Lexikon

Bereitstellungszinsen

Bei Bereitstellungszinsen handelt es sich um solche Zinsen, die von Kreditinstituten bei Krediten für den Fall erhoben werden, um einen größeren Zeitr mehr..

Lexikon

Beteiligungsfinanzierung

Eine Beteiligungsfinanzierung ist die Eigenfinanzierung eines Unternehmens von außen mit Eigenkapital. mehr..

Lexikon

Betriebsausgabe

Bei Betriebsausgaben handelt es sich um alle Aufwendungen, welche durch den jeweiligen Betrieb veranlasst werden. Es sind Vermögensabflüsse welche sic mehr..

Lexikon

Betriebsergebnis

Das Betriebsergebnis bezeichnet den Betriebserfolg bzw. auch den Betriebsgewinn im Rechnungswesen welcher getrennt vom Unternehmensergebnis behandelt mehr..

Lexikon

Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt die Haftpflichtrisiken ab, die durch betriebliche Aktivitäten entstehen. mehr..

Lexikon

Betriebsmittel

Betriebsmittel sind zumeist die technischen Einrichtungen eines Unternehmens. mehr..

Lexikon

Betriebsvermögen

Die Bezeichnung Betriebsvermögen ist gesetzlich nicht klar definiert. Bei dem Begriff ist die Summe aller dem Unternehmer zuzurechnenden Wirtschaftsgü mehr..


Erste  < 1315 1316

1317

 1318 1319 >  Letzte