E-Commerce

Black Friday – mehr Fluch als Segen für den Onlinehandel?

Gastbeitrag. Er gilt als stärkster Tag im E-Commerce-Jahr, doch Händler sollten nicht nur auf den kurzfristigen Schnäppchen-Effekt setzen. Über die Stolperfallen des Black Fridays.

DHDL

So funktionieren die Vertriebswege der Löwen

Einblick. In der TV-Show überbieten sich die Investoren gegenseitig damit, wer die besten Vertriebswege hat. Hier erzählen die Startups, wie sie in den Handel kamen.

US-Startup Fair

Warum dieser Ex-BMW-Manager mit 66 Jahren zum Gründer wird

Porträt. 35 Jahre hat Georg Bauer in der Automobilbranche gearbeitet. Jetzt will er es noch mal wissen – und gründet in den USA ein Mobility-Startup.

DHDL-Startup

Höhle der Löwen: Tastillery verschickt Whiskey und Rum in Probierboxen

Startup-Scanner. Das Hamburger Startup Tastillery will, dass wir besser trinken. Geschmacksproben besonderer Spirituosen sollen Kunden an das junge Unternehmen binden.

Biohacking

Ein Startup aus San Francisco will Dich zum Übermenschen machen

Bericht. Ein neues Getränk soll Sportler besonders leistungsstark machen. Der Gründer glaubt, er könne mit Biohacking Menschen verbessern. Aber stimmt das auch?

Heftige Kritik

Amazon – der große Buhmann des Handels

Einblick. Gelächter, Pfiffe, Kritik: Beim Handelskongress in Berlin bekommt Amazons Deutschlandchef den Unmut der ganzen Branche ab. Und gerät auf offener Bühne ins Schleudern.

E-Food

Handelskonzern Migros steigt bei Emmasbox ein

Kurznachricht. Das Startup Emmasbox bietet eine Klick&Collect-Lösung für den Lebensmittelversand. Jetzt hat das Unternehmen eine Finanzierung in Millionenhöhe erhalten.

Widerrufs-Verfahren

Gericht beschäftigt sich mit Rückgaberecht der Matratzen-Startups

Kurznachricht. Der EuGH muss entscheiden, wann bei online gekauften Matratzen ein Widerruf möglich ist. Ein Käufer hatte sich deshalb mit einem Shop-Betreiber angelegt.

Kochboxen-Startup

Blue Apron auf dem Weg zum schlechtesten IPO in den USA

Kurznachricht. Der Börsengang des US-Kochboxen-Versenders Blue Apron entwickelt sich immer mehr zum Desaster. Das dürfte auch HelloFresh beunruhigen.
Anzeige
In fünf Schritten zum internationalen Onlineshop

Sponsored Post

In fünf Schritten zum internationalen Onlineshop

Anzeige. Wer im E-Commerce erfolgreich werden will, sollte global aufgestellt sein. Wie überzeugen Online-Shops auf dem internationalen Parkett? Ein Überblick der wichtigsten Schritte.

Getnow

Dieser Online-Supermarkt will Amazon Fresh angreifen

Kurzporträt. Giganten der Lebensmittelindustrie kämpfen um den E-Food-Markt in Deutschland. Das Startup Getnow will hier Fuß fassen und setzt dabei auf einen prominenten Partner.

Sharing Economy

Amazon Flex startet in Berlin

Kurznachricht. Mit dem neuen Zustellkonzept des E-Commerce-Giganten kann jeder als Paketbote arbeiten. Einzige Voraussetzung für die Fahrer: ein eigenes Auto und ein Führerschein.

Werbeversprechen verboten

Gericht verhängt einstweilige Verfügung gegen Ralf Dümmel und Parodont

Exklusiv. gallery Ihr Gel heile Parodontose, behaupteten die Parodont-Gründer in der Vox-Show „Die Höhle der Löwen“. Zu Unrecht, urteilt nun ein Gericht und verbietet Werbeaussagen.

Taschen-Startup

Warum diese Berliner Gründer stolz sind, in Pakistan produzieren zu lassen

Startup-Scanner. Buckle & Seam verkauft Ledertaschen. Die lassen die Berliner Gründer in Pakistan nähen – in einer eigenen Produktionsstätte, die neue Maßstäbe im Land setzen soll.

Lebensmittellieferung

Amazon Fresh kommt nach München, doch in den USA droht das Modell zu scheitern

Analyse. In den USA stellt Amazon seinen Lebensmittellieferdienst teilweise ein, gleichzeitig wird das Angebot in Deutschland ausgeweitet. Wohin führt der Weg von „Fresh“?

Arbeitsbedingungen

Verhandlungen zwischen Gewerkschaft und Foodora vorerst gescheitert

Newsartikel. Die Fahrervertretung FAU wirft Foodora vor, nicht auf ihre Forderungen eingegangen zu sein. Das Unternehmen sagt, man sei weiterhin offen für Gespräche.

Elikat

Dieses Startup bäckt Kuchen ohne alles

Startup-Scanner. Wer eine Lebensmittelunverträglichkeit hat, muss im Zweifel auf vieles verzichten. Kuchen soll nicht dazu gehören. Elikat verkauft deshalb „frei-von“-Kuchen im Glas.

Finanzierungsrunde

Fünf Millionen Euro für Marketing-Startup CrossEngage

Kurznachricht. Mit der Software CrossEngage können Werbebotschaften zielgenau über diverse Kanäle gesendet werden. Diese Technologie ist Investoren eine siebenstellige Summe wert.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain