Medienbericht

Will Jochen Schweizer sein Unternehmen loswerden?

Newsartikel. TV-Investor Jochen Schweizer soll derzeit den Verkauf seines Unternehmens verhandeln. Das Manager Magazin sieht die Firma in Problemen, doch Schweizer widerspricht.

Vielflieger-Software

Großer britischer Reise-Player schluckt Berliner Startup eWings

Kurznachricht. Das Vielflieger-Startup wandert unter das Dach des internationalen Geschäftsreiseanbieters. Für Kunden und Mitarbeiter soll sich nichts ändern.

Anwaltsplattform

Advocado sammelt Millionen ein

Exklusiv. Das Rechtsberatungs-Startup Advocado aus Mecklenburg-Vorpommern bekommt Millionen von Investoren wie dem Ex-SAP-Manager Wolfgang Kemna.

Namshi

Mehrheit an Zalando-Klon verkauft – für 151 Millionen Dollar

Newsartikel. Die Global Fashion Group verkauft die Mehrheit ihrer Anteile am Zalando-Klon Namshi – für 151 Millionen US-Dollar. An der Börse kommt das gut an.

Crowdinvesting-Krise

Exklusiv: Companisto kämpft mit starkem Umsatzeinbruch

Exklusiv. Seit Anfang 2017 mehren sich die spektakulären Pleiten von Crowdinvestings. Beim Marktführer Companisto brechen nun die Umsätze ein, weil sich die Kleinanleger abwenden.
Anzeige
Diese Fragen schärfen jede Startup-Idee

Sponsored Post

Diese Fragen schärfen jede Startup-Idee

Anzeige. Wie bewerten Banken die Erfolgsaussichten von Startups – und worauf legen sie besonderen Wert? Ein Fragenkatalog zur Orientierung für Gründer.

Makler-Startup

16 Millionen für McMakler

Newsartikel. Das Proptech-Startup aus Berlin sichert sich eine Wachstumsfinanzierung. Mit dem Geld will das Unternehmen mehr Makler finden – und mit TV-Werbung bekannter werden.

Erstmal kein neues Gesetz

Immobilien-Crowdanbieter können aufatmen

Kurznachricht. Die Bundesregierung wollte die Regeln für Schwarmfinanzierungen verschärfen. Das hätte vor allem Immobilienprojekte getroffen. Jetzt ist der Vorschlag vom Tisch.

Boersch und Wild

„Das schnelle Geld ist mit Startups nicht zu verdienen“

Interview. Zwei erfahrene Investoren und Company Builder haben uns verraten, wie sie die Lage auf dem Startup-Markt einschätzen – und welche Unicorns sie verpasst haben.

WHU-Untersuchung

Darauf sollten Gründer bei VCs achten

Exklusiv. gallery Nach einer Studie der WHU sind Startups klar benachteiligt, wenn ihr zuständiger Investor den VC verlässt: Sie müssen schneller aufgeben als andere.

Drohnen per App steuern

Mit diesem Pitchdeck überzeugte das DHDL-Startup TobyRich seinen Investor

Galerie. gallery Das Bremen Drohnen-Startup erhielt bei DHDL eine Investment-Zusage von Frank Thelen. Doch der Deal kam nicht zustande. Mit 21 Slides ging das Startup auf Investoren-Suche.
Anzeige
Darauf kommt es im Marketing an

Sponsored Post

Darauf kommt es im Marketing an

Anzeige. Nur wer mit seinen Kunden klickt, hat Chancen im Markt. Auf der Messe CO-REACH teilen Branchengrößen ihre Erfolgsrezepte. Jetzt Tickets sichern!

Kölner VC steigt ein

Datenanalyse-Startup Contiamo erhält Millionenbetrag

Exklusiv. Die Software-Lösung des Berliner Startups soll anderen Unternehmen helfen, Daten besser zu verstehen. Mit neuem Geld will Contiamo ins Ausland expandieren.
Anzeige
AWS Summit in Berlin: Hier trifft sich die Cloud Community

Sponsored Post

AWS Summit in Berlin: Hier trifft sich die Cloud Community

Anzeige. Am 18. Mai ist es wieder so weit: Der AWS Summit kommt nach Berlin und bietet Besuchern alles rund ums Thema Cloud. Jetzt kostenlose Tickets sichern!

Münchner Karten-Startup

NavVis bekommt wieder Geld

Exklusiv. gallery Das Münchner Startup NavVis bekommt neues Kapital für sein Street View für Innenräume. Die Finanzierungsrunde führt der neue VC Digital+ Partners an.

Sponsored Post

So klappt der Exit

Anzeige
So klappt der Exit

Sponsored Post

So klappt der Exit

Anzeige. Ein Exit ist für viele Gründer das größte Ziel. Welche Optionen gibt es – und wie wird er für alle zum Erfolg? Dieses Programm der Deutschen Börse unterstützt Startups.

Zu wenige Kunden

Bahn-Konkurrent Locomore meldet Insolvenz an

Kurznachricht. 2016 startete Locomore eine Bahnverbindung zwischen Berlin und Stuttgart. Doch zu wenige Passagiere buchten Tickets. Nun musste das Zug-Startup Insolvenz anmelden.

Insolvenzanmeldung

Cashboard kämpft um seine Zukunft

Newsartikel. Der Robo-Advisor Cashboard musste am Montag vorläufige Insolvenz anmelden. Doch das Berliner Fintech-Startup arbeitet an seiner Rettung.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain