Netzneutralität

Das Ende des Internets, wie wir es kennen

Newsartikel. Am Beispiel Portugal lässt sich verfolgen, was passiert, wenn die Netzneutralität abgeschafft wird. In den USA steht die Entscheidung kurz bevor.

5-Jähriges

Was der Bundesverband Deutsche Startups bisher erreicht hat – und was nicht

Überblick. Der Startup-Bundesverband feiert heute sein fünfjähriges Bestehen. Was hat das selbsterklärte Branchen-Sprachrohr bisher erreicht? Ein Rückblick.

CitizenLab

Wie das Startup CitizenLab Bürgern eine hörbare Stimme gibt

Hintergrund. Das Internet bietet neue Möglichkeiten für zivilgesellschaftliches Engagement. CitizenLab will nun auch Kommunen dazu bringen, dieses Potential zu nutzen.

Jamaika geplatzt

Parteien taugen nicht mehr als politisches Betriebssystem

Kommentar. Nach dem Scheitern der Koalitionsverhandlungen werden jetzt Schuldige gesucht – leider an der falschen Stelle.

Brandsätze

Angriff auf die neue Factory Berlin - Staatsschutz ermittelt

Newsartikel. Auf das Startup-Zentrum Factory Berlin wurden Brandsätze, Pflastersteine und Farbbeutel geworfen. Die Polizei geht von einem politischen Hintergrund aus.

Dreamforce-Konferenz

Wie Ashton Kutcher mit Technologie Kinderhandel stoppen will

Newsartikel. Schauspieler Ashton Kutcher finanziert die Entwicklung von Software, die Kindesmissbrauch verhindern soll. Auf einer Konferenz erklärt er, wie das funktioniert.

Paradise Papers

Auch Apple und eine Investoren-Legende stehen in den Steuer-Enthüllungen

Newsartikel. Nach den Panama Papers folgt die nächste Riesen-Enthüllung über Steuerschlupflöcher. Darin zu finden: US-Techkonzerne und ein Geldgeber mit Verbindungen zum Kreml.

Social Media

Was hinter der Twitter-Zwangspause für Donald Trump steckte

Newsartikel. Der Account von US-Präsident Trump war in der Nacht zu Freitag für kurze Zeit nicht erreichbar. Wohl das Werk eines – mittlerweile – ehemaligen Twitter-Mitarbeiters.

US-Hearing

Haben russische Geheimdienste und Facebook Donald Trump zum Präsidenten gemacht?

Einblick. Vor dem US-Senat müssen Google, Facebook und Twitter Auskunft darüber geben, wie Russland versucht hat, durch ihre Netzwerke die US-Wahl zu beeinflussen.

Lakestar-Gründer

Star-Investor Hommels: „BWLer kön­nen sel­ten etwas In­no­va­ti­ves er­fin­den“

Einblick. Der Startup-Investor Klaus Hommels sieht in Ingenieuren die besseren Gründer und fordert von der EU eine härtere Hand gegenüber US-Konzernen.

Götz Werner

dm-Gründer fordert Autokonzerne auf, bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen

Newsartikel. Unternehmer Götz Werner tritt seit Jahren für das Grundeinkommen ein. Nun fordert der dm-Gründer mehr Einsatz von der deutschen Autoindustrie.

Home-Sharing

Berlin will AirBnB-Vermietung nun doch legalisieren

Newsartikel. Die Hauptstadt hat die Ferienwohnungvermietung auf Plattformen wie AirBnB lange bekämpft – nun soll das Verbot für Privatpersonen gelockert werden.

Chef der Monopolkommission

Deutscher Top-Ökonom fordert neue Regeln für Uber

Kurznachricht. Die bisherigen Taxi-Gesetze seien Relikte, heißt es vom Chef der Monopolkommission. Er fordert neue Gesetze für Uber und kommt dem Unternehmen damit entgegen.

Startup-Monitor

Setzen, 6: Viele deutsche Gründer geben Politik die Note Ungenügend

Studie. Der Startup Monitor 2017 zeigt: Wenige deutsche Startups können auf Venture Capital setzen. Negativ fällt zudem das Verhältnis zwischen Startups und Politik auf.

Uplink-Gründer

„Am Ende gewinnt der, der am längsten durchhält“

Porträt. Es muss nicht immer die große Skalierung sein, es muss nicht digital sein. Gründer Michael Radomski hat in wenigen Jahren den analogen Hörfunk aufgemischt.

SPD-Fraktionsvorsitzende

Nahles erklärt „digitalen Kapitalismus“ zum Feind – und verpasst die Zukunft

Kommentar. Ein paar Tage nach der Wahl lässt die SPD ihre Maske fallen. Statt Pläne für die digitale Zukunft zu präsentieren, werden antikapitalistische Ressentiments bedient.

Bundestagswahl

Warum Umfragen und Ergebnis wieder auseinander lagen

Kurznachricht. Die rechtspopulistische AfD war stärker als gedacht. Umfragen vor der Wahl haben das nicht abgebildet – auch die des neuen Startups Civey nicht. Woran lag das?

Bundestagswahl 2017

Wie Szene-Köpfe auf das Wahlergebnis reagieren

Überblick. „Bei der AfD haben wir alle zusammen ganz großen Bockmist gebaut“, sagt Investor Frank Thelen kurz nach der Bundestagswahl. Die Reaktionen aus der Techbranche.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain