Getränke-Lieferant

Wieder Geld für das Hype-Startup Flaschenpost aus Münster

Exklusiv. Seit anderthalb Jahren liefert Flaschenpost Getränke aus – und bekam bereits Geld von namhaften Investoren. Nun gibt es wieder Kapital.

Mentale Gesundheit

Diese Gründerin sichert Dir einen Platz auf der Therapiecouch

Startup-Scanner. Psychologio will Patienten schnell zu einem Therapieplatz verhelfen. Selbst wenn das bei Kassentherapeuten nicht klappt, sollen Betroffene nicht leer ausgehen.

Übernahme

Verivox übernimmt Kündigungsportal Aboalarm

Kurznachricht. Das Vergleichsportal hat Aboalarm zu 100 Prozent übernommen. Jetzt will Verivox vom erfolgreichen Kündigungsservice des bayrischen Unternehmens profitieren.

Sharing Economy

Amazon Flex startet in Berlin

Kurznachricht. Mit dem neuen Zustellkonzept des E-Commerce-Giganten kann jeder als Paketbote arbeiten. Einzige Voraussetzung für die Fahrer: ein eigenes Auto und ein Führerschein.

Noch im Sabbatical

ReBuy-Gründer Lawrence Leuschner steigt aus

Newsartikel. Erst Sabbatical, jetzt verabschiedet er sich ganz aus der Geschäftsführung. ReBuy-Gründer Lawrence Leuschner räumt seinen Posten für einen neuen CEO.

Wirkaufendeinauto

So denken die Gründer von Auto1 über Börsengang und Kundenärger

Einblick. Die Gründer des Unicorns Auto1 haben sich erstmals in einem Interview geäußert. Warum sie nicht an die Börse gehen wollen und wie sie Kundenbeschwerden wahrnehmen.

Amazon-Tochter

Audible startet eigene Podcast-Reihe

Kurznachricht. Das Hörbuch-Portal bietet jetzt 22 exklusive Formate an. Partner des wöchentlichen Programms sind Magazine wie Spiegel und 11 Freunde sowie Comedians wie Oliver Polak.

HeyCar

VWs Plattform für Gebrauchte geht online

Kurznachricht. Mit HeyCar steigt Volkswagen in den Online-Gebrauchtwagenhandel ein. Auf der Plattform sollen vor allem höherklassige Wagen angeboten werden.

Airbnb-Verwaltung

Millionen für den Ex-Rocket, der Airbnb-Vermietern die Arbeit abnehmen will

Kurznachricht. GuestReady will die Vermietung der eigenen Wohnung über Airbnb einfacher machen. Gut ein Jahr nach dem Start bekommt das Schweizer Unternehmen 2,6 Millionen Euro.

Regionale Jobsuche

Diese Gründer entwickeln das Stepstone für den Mittelstand

Porträt. In Südwestfalen brummt die Wirtschaft, doch Mittelständler finden nur schwer passende Arbeitskräfte. Drei Sauerländer Gründer wollen Abhilfe schaffen.

E-Commerce

Zalando wächst und steigt ins Beauty-Geschäft ein

Newsartikel. Der Berliner Modehändler führt schon wieder ein neues Angebot ein. Damit will Zalando weiter wachsen, aber die Aktionäre sind von aktuellen Zahlen nicht überzeugt.

Richard David Precht

„Die Digitalisierung gibt uns die Chance, Karl Marx endlich ernst zu nehmen“

Einblick. Durch die Computer wird die Trennung von Produktionsmitteln und Produktivkraft aufgehoben, glaubt der Philosoph Richard David Precht.

Snooze Project

„Millionen von Investoren? Wir wüssten gar nicht, was wir damit machen sollen“

Interview. gallery Mit 8.000 Euro Startkapital hat dieses Berliner Matratzen-Startup losgelegt und das Geschäft läuft – auch ohne große Marketing-Ausgaben. Wie kann das sein?

Ferienhaus-Suchmaschine

Rocket Internet steigt bei HomeToGo ein

Kurznachricht. Im vergangenen Jahr sammelte HomeToGo bereits 20 Millionen Euro ein. Jetzt investiert auch Rocket Internet über seinen Investmentarm in das Berliner Startup.

Filmplattform

Moviepilot.com schließt Berliner Büro

Newsartikel. Gravierende Veränderung bei der deutsch-amerikanischen Filmplattform Moviepilot. Die schließt das Berliner Büro – in dem fast die Hälfte der Mitarbeiter arbeitete.

Pencils-of-Promise-Gründer

Adam Braun, Social-Business-Rockstar

Interview. Ohne Gier nach Profit, dafür aber für einen guten Zweck Unternehmen aufzubauen ist langweilig? Stimmt nicht, glaubte Adam Braun. Und bewies das Gegenteil.

Online-Buchungsportal

Secret Escapes sammelt 95 Millionen Euro ein

Kurznachricht. Das Hotelbuchungsportal Secret Escapes sichert sich das größte Investment der Firmengeschichte. Deutschland ist für das Unternehmen gleich doppelt wichtig.

Veluvia

DHDL-Startup: Vom Banker zum Superfood-Gründer

Kurzporträt. Ungewöhnlicher Wechsel: Der Veluvia-Gründer kündigte seinen Bankjob und verkauft nun Nahrungergänzungsmittel. In der „Höhle der Löwen“ sucht er nach 200.000 Euro.
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain