Dreamlines bekommt 18 Millionen Euro
Kreuzfahrt-Portal

Dreamlines bekommt 18 Millionen Euro

Bereits Ende 2016 hat das Kreuzfahrt-Portal Dreamlines noch einmal Millionen eingesammelt. Investieren will CEO Schneider in neue Märkte und TV-Werbung.

Dreamlines sammelt 14 Millionen ein
Kreuzfahrtportal

Dreamlines sammelt 14 Millionen ein

Kapitalgeber wie Holtzbrinck und Hasso Plattner Ventures haben erneut in das Hamburger Startup investiert. Ein bekannter Investor ist dieses Mal jedoch nicht dabei.

20 Millionen Euro für Dreamlines
Kreuzfahrtportal

20 Millionen Euro für Dreamlines

Mehrere Investoren beteiligen sich mit 20 Millionen Euro an dem Kreuzfahrtportal Dreamlines. Die Hamburger wollen mit dem Geld weiter international wachsen.

Holtzbrinck geht bei Dreamlines an Bord
Kreuzfahrtportal

Holtzbrinck geht bei Dreamlines an Bord

Das Kreuzfahrtportal Dreamlines bekommt mit Holtzbrinck einen neuen Investor. Gerade erst hatten die Hamburger den Mitbewerber 1000Kreuzfahrten aufgekauft.