Rocket Internet stößt noch mehr Home24-Aktien ab
Möbelshop

Rocket Internet stößt noch mehr Home24-Aktien ab

Im vergangenen Jahr ging der Möbelhändler Home24 an die Börse. Da hielt Rocket Internet rund 43 Prozent an seinem Venture. Seitdem läuft der häppchenweise Ausstieg.

Arbeitsrecht

Kontrolle im Homeoffice – das dürfen eure Chefs

Um ihre Mitarbeiter auch bei der Remote-Arbeit zu kontrollieren, haben Firmen theoretisch viele Möglichkeiten. Was dem Arbeitgeber erlaubt ist und was nicht.

Home24-CEO Marc Appelhoff zeigt sich zufrieden mit IPO
Heutiger Börsengang

Home24-CEO Marc Appelhoff zeigt sich zufrieden mit IPO

Das Berliner Startup-Urgestein Home24 debütiert erfolgreich an der Frankfurter Börse. Am ersten Handelstag stabilisiert sich die Aktie deutlich über dem Ausgabepreis.

Home24 bestätigt Börsenpläne
Nach Gerüchten

Home24 bestätigt Börsenpläne

Mitte März wurde spekuliert, dass das Möbel-Portal Home24 noch in diesem Sommer an die Börse gehen will. Nun bestätigt das Berliner Startup seine IPO-Pläne.

Home24 wächst und schreibt weiter Verluste
Quartalszahlen

Home24 wächst und schreibt weiter Verluste

Home24 ist Rockets neuer Börsenkandidat. Das Möbel-Portal kann zwar wachsen – doch die Gewinnschwelle bleibt weiter unerreicht.

Home24 soll noch im Sommer an die Börse gehen
Rocket Internet

Home24 soll noch im Sommer an die Börse gehen

Rocket will seinen Möbelhändler, der zuletzt noch Millionenverluste eingefahren hatte, Mitte 2018 an die Börse bringen. Nun wurden Zahlen zum geplanten IPO bekannt.