Er ist 14 und arbeitet vielleicht bald für Elon Musk
Auf Praktikum beworben

Er ist 14 und arbeitet vielleicht bald für Elon Musk

Als „Tesla Kid“ wurde Silas Heineken aus Grünheide bekannt. Sein Herz brennt zwar für Elon Musks-E-Autos, aber nicht für einen Job in der Gigafactory nahe seiner Heimat.

93 Millionen für die CO2-Staubsauger dieser Gründer
Climeworks

93 Millionen für die CO2-Staubsauger dieser Gründer

Zwei Deutsche wollen mit riesigen Filteranlagen klimaschädliches Kohlendioxid aus der Luft holen. Nun haben sich die ehemaligen ETH-Studenten ein großes Investment gesichert.

Rocket Internet geht von der Börse
Delisting

Rocket Internet geht von der Börse

Gerüchte darüber, dass die Berliner einen Börsenaustritt planen, gibt es seit über einem Jahr. Chef Oliver Samwer hat einen Rückzug immer wieder dementiert. Bis jetzt.

ZUR JOBÜBERSICHT
ALLE TOP ARBEITGEBER
Wie man aus dem Kinderwunsch anderer ein Business macht
Oviavo-Gründerin

Wie man aus dem Kinderwunsch anderer ein Business macht

Jenny Saft berät mit Oviavo Frauen beim Einfrieren ihrer Eizellen. „Unwissend und naiv“ sei sie gestartet, sagt sie im Podcast. Doch sie ist sicher: Der Markt wird riesig.

„Ich dachte, eine halbe Million kriege ich locker raus“
Beteiligung am Startup

„Ich dachte, eine halbe Million kriege ich locker raus“

Unser Gesprächspartner war als früher Mitarbeiter an einem sehr erfolgreichen Berliner Startup beteiligt – und rechnete fest mit einen Geldregen bei dessen Exit. Doch daraus wurde nichts.

Versammlungen wegen N26-Betriebsrat finden doch statt
Trotz Stopp durch Gericht

Versammlungen wegen N26-Betriebsrat finden doch statt

Die N26-Führung wollte es per Gericht verhindern, doch nun können sich Angestellte doch treffen, um Betriebsratswahlen anzustoßen. Dazu griffen sie zu einem einfachen Trick – gleich zweimal.

Er macht Millionen mit Schlaf
Emma-Gründer

Er macht Millionen mit Schlaf

Das Startup Emma Matratzen ist eine Erfolgsgeschichte: von der Gründung zum 240-Millionen-Umsatz in fünf Jahren. Gründer Dennis Schmoltzi zu Gast im Gründerszene Podcast.