Schwaches Jahr 2019 für Westwing
Möbelhändler

Schwaches Jahr 2019 für Westwing

Probleme in der ersten Hälfte des vergangenen Jahres haben den Onlineshop die Profitabilität gekostet. Die Ebitda-Marge war 2019 so niedrig wie lange nicht mehr.

Westwing schreibt höhere Verluste
Aktie im Sinkflug

Westwing schreibt höhere Verluste

Der Münchener Onlineshop hat 2019 bislang schlechter gewirtschaftet als im Jahr zuvor. Die Gewinnschwelle rückt für Westwing wieder in die Ferne. Auch die Aktie fällt weiter.

Westwing war 2018 erstmals profitabel
Nach dem IPO

Westwing war 2018 erstmals profitabel

Das vergangene Jahr war ein gutes für das Münchener E-Commerce-Startup: ein erfolgreicher Börsengang, wachsende Umsätze und der Break-even.

Westwing legt erste Zahlen nach Börsengang vor
Januar bis September

Westwing legt erste Zahlen nach Börsengang vor

Der Münchener Möbelshop war in den vergangenen zwölf Monaten profitabel und bestätigt seinen Ausblick für 2018. Anfang Oktober ging Westwing an die Frankfurter Börse.

72 Millionen Euro für Rockets Westwing
Möbel-Shoppingclub

72 Millionen Euro für Rockets Westwing

Frisches Kapital für den Home&Living-Shoppingclub Westwing aus München: Mit den über 70 Millionen Euro will das Unternehmen sein Wachstum ankurbeln.