Rocket PLDT Payleven Paymill

Pläne seit dem Einstieg?

Der Samwer-Inkubator Rocket Internet und der philippinische Telefonkonzern Philippine Long Distance Telephone Company (PLDT) starten ein Joint Venture im mobilen Bezahlungsservicemarkt. Der Fokus nach eigenen Angaben: Marktanteile in Schwellenländern zu erobern.

Anzeige
Beide Unternehmen werden einen Anteil von jeweils 50 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen halten. Während PLDT seine Mobile-Banking Plattform Smart e-Money, nach eigenen Angaben das größte philippinische filiallose Bankgeschäftnetzwerk, für das Joint Venture zur Verfügung stellt, steuert Rocket seinen beiden Bezahldienstleister Paymill und Payleven bei.

Bereits zum Einstieg des Telefonkonzerns beim Samwer-Inkubator im August letzten Jahres hatten beide Unternehmen von Plänen gesprochen, im FinTech-Bereich zusammenzuarbeiten. Sobald die zuständigen Aufsichtsräte dem gemeinsamen Arbeiten die Daumen hoch geben, sollte es zu einem Abschluss im ersten Quartal diesen Jahres kommen.

Bild: © panthermedia.net / Andriy Popov