Oliver Samwer: Man of Deal

Anzeige

Oliver Samwer, der scheue Geschäftsmann, gab für die Printausgabe des Magazins Focus (Ausgabe 30/13 vom 22. Juli 2013) eines seiner seltenen Interviews und unterbreitete dem Magazin neben viel altbekanntem auch einige recht spannende Einblicke in die Denk- und Arbeitsweise des Rocket-Internet-Moguls. Daneben zeigt der Artikel auch einige Zahlen auf, die den Stand der Samwers weltweit deutlich vor Augen führen. Wer den Artikel nicht zur Hand hat, findet hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

17 Fakten über die Samwers und ihre Startups

  • 75 Startups in zirka 50 Ländern mit 20.000 Mitarbeitern
  • Kummulierter Umsatz von drei Milliarden Euro
  • 80 Prozent der Startups sollen sich „für Geldgeber lohnen“ und bis zum 50-fachen des Investments einspielen
  • In zwei Jahren sollen es 250 Startups sein
  • „Der Börsengang ist für viele Unternehmen das Ziel.“
  • Rocket Internet unterhält weltweit 25 Büros
  • Durch die Umsetzung bestehender Geschäftsmodelle sollen keine Risiken eingegangen werden
  • Es ist egal, um wie viel Prozent der E-Commerce-Markt wächst, Hauptsache er tut es
  • Es gibt eine Erfolgs-Matrix: Eine Achse mit den bisher erfolgreichen Geschäftsmodellen, eine Achse mit interessanten Ziel-Ländern – falls ein entsprechender Feldwert keinen starken Anbieter gaufweist, ist es ein Markt für Rocket Internet
  • Schwellenländer sind besonders gefragt
  • Überprüfung ob ein Land in Frage kommt erfolgt hauptsächlich über die drei Kenngrößen Einwohnerzahl, Bruttoinlandsprodukt und Wirtschaftswachstum
  • Jedes Rocket-Startup kann jederzeit anhand von 200 Kennzahlen mit anderen Samwer-Unternehmungen und Wettbewerbern verglichen werden
  • Keine E-Mails und Statistiken am Tag, sondern Analysen ausschließlich in der Nacht
  • Oliver Samwer
    • hat immer einen Koffer mit Laptop und „1.000 Steckern“ dabei
    • optimiert Zeit, wo immer es geht: Flüge über Nacht, um dabei zu schlafen; Geschäftsgespräche mit dem Team vor Ort bereits im Auto vom Flughafen
    • nutzt Gespräche mit Passkontrolleuren, um den Bekanntheitsgrad seiner lokalen Unternehmen zu testen
Bild: Flickr/avyfain
GD Star Rating
loading...
17 Details zum Samwer-Imperium, 3.2 out of 5 based on 31 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.