p7s1p4_2m2m_c_gerry_frank_12__hires

„2 Minuten 2 Millionen“, das österreichische Pendant zu „Die Höhle der Löwen“, „Shark Tank“ und Co., läuft derzeit in der vierten Staffel. Vorab schreckten die Macher nicht vor großen Ankündigungen zurück: Noch nie sei in einer Staffel einer Startup-Show irgendwo auf der Welt so viel Geld investiert worden wie in dieser.

HIER geht es direkt zum Livestream (wird kurz vor der Sendung freigeschaltet)

Übertragen wird die Show vom österreichischen Privatsender Puls 4 – und von Gründerszene: Wie in den vergangenen Jahren streamen wir exklusiv und live jeden Dienstagabend auf unserer Seite. Elf Folgen lang geht es für rund 60 Jungunternehmer ums große Geld.

Bei den Investoren setzt Puls 4 auf altbewährte Kräfte und lässt die Jurorenriege unverändert. Dabei sind:

Einen ersten Ausblick auf die vierte Staffel gibt es im Video hinter diesem Link.

Bild: (c) PULS 4 / Gerry Frank